ich mag keine iMacs...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sternkrabbe, 28. Februar 2001.

  1. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    (wobei ich die neuen Farben gar nicht mal so schlecht finde)
    ... aber hab mir vorhin eine Option auf einen erworben aus einem Insolvenzverfahren, also billig. Kurzum: was für ein Gerät werde ich da erhalten? kann man damit überhaupt was anfangen? (außer weiterverkaufen) der iMac soll ca. ein halbes Jahr alt sein, dann ist er sicher ein 3/4 Jahr alt und er hat 128 MB. Mehr weiß ich nicht, nicht mal die Farbe!

    Haben die alle ein eingebautes Modem oder wie sieht das aus mit dem i von iMac? Kann man da wirklich kein vernünftiges SCSI-Teil anschließen? Und wie lösen andere iMac-User das Problem des fehlenden Diskettenlaufwerks (zwecks Datentransfer in die Wallachei z.B.). Wie hänge ich einen ADB-Dongle ran? Warum machen die iMacs offenbar nicht die hübsche 16"-Apple-Auflösung?

    Also: ich halte einen iMac nicht für einen vollwertigen Computer, lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen. Muß ja eventuell auch wissen, mit welchen Argumenten ich das Teil weiterverscherbeln kann...
     
  2. iboy

    iboy New Member

    Hi
    die iMacs sind scheisse
    Ich nehme ihn für 500 DM.
    Gruß Matthias
    ecks@mac.com
     
  3. rehkot

    rehkot New Member

    Für einsteiger wie mich nicht schlecht!
    aber die jetzigen Modelle viel zu teuer für einen armen Schüler!
     
  4. rehkot

    rehkot New Member

    alle finden die iMacs scheiße!
    Also geb ich dir 500,01DM für deinen!
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    also für einen 3-4 jahre alten imacwürd ich dir 200 geben. mehr nicht
    merh ist diese uralte ding eh nicht wert ;-)...bei interesse gib mir bescheid

    ra.ma.
     
  6. chris

    chris New Member

    hallo,
    wenn der imac nur ein_dreiviertel_ jahr alt ist (hab ich so verstanden, anscheinend anders als der rest hier) kann er ja noch ganz gut fetzen! vielleicht schon mit der abgespeckten rage 128, auf jeden fall aber kein müll den man für n´paar 100er verjubelt!!! für dm 200,- (!!!?????) kriegt man evtl nen verrotzten alten performa.
     
  7. wuta1

    wuta1 New Member

    Hbe seit 15 Monaten einen dv 400 . 128 Mb RAm dazugetan und 3 Partitionen auf der HD . 2 mal 9.1 einmal mit 9.04 für evt. inkompatibilitäten nach dem update . Modem ist eingebaut . ISDN ist türlich besser . also das Teil rult . Games laufen schnell und ruckelfrei . Obwohl die ATI RAGE nur 8MB hat . erstaunt die Leuchtkraft . Im Vergleich unreal tournament 3 auf PC mit 512 MB bei meinem Nachbarn ist optisch nicht so ansprechend . Kein Lüfter Geräusch . OS ist natürlich auch cooler . ( Ansichtssache . ) also nach 3/4 Monaten hatte ich das Teil voll im Griff . Mittlerweile hat der iMac auch schon viele begeisterte Mit-Zocker gefunden . apple macht auch ständig was . Software updates . Jetzt das fette iTunes , was wirklich Freude macht . Die Visuals kann man sich erstaunlich lange ansehen . Etcetera . Weiss nicht ob Du alles nur ironisch meinst . Also mehr Computer brauche ich nicht . Höchstens noch nen
    CD Brenner . Mit dem kannst du dann auch Daten schreiben . SCSI Adapter gibts auch . Doch USB und vor allem FIRE WIRE is natürlich wesentlich cooler . Aber : Jeder Jeck is anders ; und wenn Du schon nen PC hast und alles so gewohnt bist , warum umsteigen?Gib den iMac schnell weg ; sonst verliebst Du Dich doch noch in das Teil . MAC`s machen süchtig...
     
  8. Macfan

    Macfan New Member

    Wenn Dein iMac die 128 MB von Haus aus eingebaut hat und ein 3/4 Jahr alt ist, kann es sich eigentlich nur um die Special Edition handeln. Dann hätte der Rechner eine 13 GB Festplatte, einen DVD Player und wäre schwarz (durchsichtig). Wenn Du auf der Kiste unbedingt Windoof laufen lassen willst - VPC 3x emuliert immerhin einen 140 MGH Pentium Prozessor (VPC 4x soll sogar einen noch schnelleren proz emulieren). Was brauchst Du ein Diskettenlaufwerk? Die mickrigen 1,4 MB kriegst Du auch anders transportiert. Ich denke Mal, dass Du das Teil schon nach kürzester Zeit nicht mehr missen willst. Wenn nicht, hier wirst Du es garantiert los (wenn der Preis stimmt). Abschließend muss ich allerdings noch anmerken, dass ich dass Gefühl habe, dass Du uns wahrscheinlich bloß verarscht - oder????

    Gruß aus Berlin

    Thorsten
     
  9. 0815

    0815 New Member

    Den ADB-Dongle schliesst du mit einem i-Mate Adapter an den USB Port an. Brauchst den i-Mate Driver nur in die Systemerweiterungen zu legen und schon gehts...oder wenns ein Quark Dongle ist einfach umtauschen, du erhälst innert einer Woche einen USB-Dongle!
     
  10. Macfan

    Macfan New Member

    wer arbeitet denn auf nem PC mit Quark - viel Spass ;-))

    Thorsten
     
  11. 0815

    0815 New Member

    Da hast Du wohl recht, die haben ja alle Word. Aber das reicht ja auch aus für Windows-Zwecke...
     
  12. tobio

    tobio New Member

    auf welchem System arbeitest Du denn jetzt gerade?? das Du kein USB Zipp oder Diskettenlaufwerk usw. kennst ?

    gez.tobio
     
  13. franzmane

    franzmane New Member

    Ich mag die auch nicht !
     
  14. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    N´paar von Euch spinnen echt! Sowas von unseriösen Angeboten hätte ich nicht erwartet. Das ist fast schon pervers. :)

    Ich bin kein Win-User, sondern habe seit vielen Jahren schon nen Mac. Und bin mit meinem jetzigen auch recht zufrieden, obwohl er museumsreif ist und manche komischen technischen Probleme aufweist. Eben weil ich mit meinem alten Mac zufrieden bin, weiß ich nicht, was ich mit dem iMac anstellen soll. - Außerdem es hat beileibe nicht JEDER ein zip-Laufwerk. Der iMac ja auch nicht. Und Zubehör werde ich mir sicherlich nicht dazu kaufen, das ist so teuer, da rechnet sich dann das ganze Schnäppchen einfach nicht mehr.

    Wie die komischen Gerüchte zustande gekommen sind, ich wolle auf dem iMac Windows laufen lassen (ich bin doch nicht bescheuert!) und dergleichen, kann ich mir nur damit erklären, daß viele Antworter nicht richtig gelesen haben. Da kann ich nichts für!

    Danke für die paar sinnvollen Aussagen, die dennoch kamen!
     
  15. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Akim, die halbe Flasche Rotwein können wir auch so gemeinsam leeren, ohne ins Geschäft gekommen zu sein. Ich steuere noch ne weitere halbe dazu bei. Ok?
     
  16. Persi

    Persi New Member

    Hi Sternkrabbe,
    ich habe einen iMac DV SE 400 mit 128 MB AS in der Farbe Graphite und bin SEHR zufrieden damit.
    Das ganze Gesülze, von Leuten die keinen iMac besitzen, kannst Du getrost vergessen.
    Das Teil hat zwei Firewire und zwei USB Anschlüsse, SCSI, Ton- bzw.
    Audioein-und ausgänge und Kopfhöhreranschlüsse.
    Ich schreibe das deswegen, weil Du an die Kiste fast alles dranhängen kannst. Bei mir: USB Hub und daran Drucker, Scanner, Tastatur, Zyxel Omninet, Brenner.
    Über die Audiobuchsen ist der Kleine mit der Stereoanlage verbunden, Du kannst TV/ Radio Karten reinhängen und Arbeitsspeicher bis knapp 500 MB erweitern. Externe Festplatten sind auch kein Problem, genau wie ein zweiter Monitor.
    Eingebautes DVD / CD Laufwerk sowie internes Mikrofon sind auch vorhanden. Integriertes 56 k Modem ( bei mir ISDN )
    Auch mit speicherintensiven Proggis wie Bryce oder Quark, Final Cut Pro etc. gibt es NULL Probleme ( virtueller Speicher bis 996 MB ).
    Der iMac hat eingebaute Harman / Kardon Lautsprecher mit ordentlich Bums ( nochmehr Bums haben die Logitech Subwoofer Systeme ).
    Und das Ganze im handlichen Format.
    Tja, was soll ich noch schreiben?
    ALTER, KAUF DIE KISTE WENN DER PREIS STIMMT.
    SONST KAUF ICH DEN!! :)))

    Gruß aus Hamburg
    Persi
     
  17. spock

    spock New Member

    Right !
    Selbst die älteren iMac sind vollwertige Arbeitsgeräte (der 15" Monitor je nach Anwendung natürlich etwas knapp); anschließbar ist fast alles, ggf. halt mit entspr. Adaptern - aber das ist ja immer so, daß die neueren Schnittstellen supportet werden und die alten Standards z.B. SCSI langsam auslaufen; speziell um SCSI tut es mir da auch leid - ich habe noch einen iMac mit internem SCSI-controller; an die neuen iMacs kann man mit einem Firewire-SCSI-Konverter zumindest ein SCSI-Gerät anschliessen;
    - so ist das halt mit alt und neu....... trotzdem, Du wirst es nicht bereuen wenn der Preis stimmt, evtl. behälst Du ihn sogar....

    Gruß, spock
     
  18. rehkot

    rehkot New Member

    &und ich leg noch ein ganze Packung Taschentücher drauf dann können akim und ich ja den iMac haben!
    Ist doch ein gutes Angebot!
     
  19. herrwu

    herrwu New Member

    hai
    ja die imacs sind der reinste unsinn,stecken alle anderen computer die in ihrer nähe stehen mit allerlei an.
    ich entsorge ihn dir gratis,weil du es bist.
    wu.
     
  20. dotcom

    dotcom New Member

    Ob der jetzt vergeben ist? Komme ich zu spät?
     

Diese Seite empfehlen