ich stehe irgendwie auf dem fiwi-kabel ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von krahni, 17. November 2004.

  1. krahni

    krahni New Member

    hi,

    ich habe hier 3 identische 5.25" usb2/fiwi-gehaeuse, 1. angeschlossen an den rueckwaertigen port meines g5.
    die anderen beiden wie bei scsi an das 1. angeschlossen (raus aus 1. -> rein in 2., raus aus 2. -> rein in 3.)

    sollten die eigentlich alle einzeln zu mounten sein?
    bei geht das nur wenn ich die in reihenfolge einschalte.
    d.h um das 2. zu benutzen muss 1. eingeschaltet sein.
    um das 3. zu benutzen muss 1. und 2. eingeschaltet sein.
    fiwi-bus wird also nicht stromlos durchgeschleift :angry:

    das habe ich mir allerdings anders vorgestellt, ist das erste mal, dass ich das wirklich nutze, bisher hatte ich immer genug anschluesse am rechner.

    wenn das wirklich nicht geht, muss eben ein zusaetzliche fiwi-karte rein ...

    ... traurich, dass apple bei dem rechnerpreis so mit anschluessen geizt :crazy:
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja, die Bridge braucht Strom.
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    es geht um die Begrenzung der Kabellänge (vor allem bei USB) , deshalb muss 1 eingeschaltet sein, wenn 2 laufen sollte, etc. funktioniert als repeator, ähnlich Hub. Die Hubs brauchen ja auch ne eigene Stromquelle.
     
  4. krahni

    krahni New Member

    ... mist - dachte ich mir schon

    hat jemand 'nen tip fuer 'ne guenstige fiwi-karte fuer g5?

    edit: oops - sehe gerade, es gibt da schon 'nen thread ...
     
  5. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

  6. krahni

    krahni New Member

    ... weil das teil ca. 110,- euro kostet und 'ne fiwi-karte unter 25 !!!
     

Diese Seite empfehlen