ich = Terminal DAU

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apwisch, 23. September 2002.

  1. apwisch

    apwisch New Member

    Moin!

    Nach dem letzten Absturz habe ich zwei Dateien auf dem Desktop liegen, die ich nicht löschen kann.
    Angeblich werden sie gerade gebraucht.
    Das ist aber nicht wahr, da es abgerochene Downloads sind.

    Kann mir kurz jemand die einzelnen Schritte erklären, wie ich die Dateien per Terminal vom Desktop lösche?

    Gruß, Apwisch
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    > abgerochene Downloads
    Puh! Die stinken!

    (Sorry)

    Notfalls die beiden Sorgenkinder direkt auf die HD legen und in OS 9 booten. Dann löschen.
     
  3. apwisch

    apwisch New Member

    Aua, da hätte ich auch selbst drauf kommen können!
    Tun wir doch einfach so, als hätte ich die Frage nie gestellt, OK ? %-)

    Gruß, Apwisch
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nee, tun wir nicht. Denn wie man mittels Terminal die Dinger terminiert finde ich schon interessant.

    Gruß zurück
     
  5. kimbiana

    kimbiana New Member

    Was heisst DAU schon wider?
    Doofer Apple User?
    nein im ernst, was wars doch gleich?
     
  6. apwisch

    apwisch New Member

    Moin!

    DAU heißt "Dümmster Anzunehmender User"
    Über solche gibt es ganze Websites....

    Gruß, Apwisch
     
  7. kimbiana

    kimbiana New Member

    Achja das wars!

    Thanks!
     
  8. baltar

    baltar New Member

    Also nach einem Ab u. Anmelden kann man die Dinger einfach im Papierkorb löschen....

    MfG
     
  9. Spanni

    Spanni New Member

    als root anmelden oder von 9.x aus starten und löschen!
     
  10. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Wenn sie gerade gebraucht werden, hilft es zunächst das Prog zu beenden, das sie gebraucht (in diesem Fall den Browser oder Downloadslave). Manchmal ist der Finder auch etwas anhänglich und scheint auch noch an den Files zu knabbern - hier hilft, den Finder neu zu starten. Ist immer noch schneller als sich komplett ab- und wieder anzumelden&
     
  11. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    man rm' die Beschreibung zu rm aus. Da kommt man durch Druck auf die q Taste wieder raus.

    Friedhelm
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Danke! Bei mir erscheint aber ein Command not found. wenn ich rm tippe, das Icon dahinter ziehe und Enter drücke. Was stimmt denn da nicht? Der korrekte Pfad erscheint auf jeden Fall.
     
  13. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    naja, schon mal mit nem "LEERSCHLAG" hinter "rm" versucht? ;-)
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Soll ich jetzt lachen oder weinen? Das wars! Kenne mich ja überhaupt nicht aus mit dem Terminal und muss mir das erst aneignen. Danke!

    Welcome to Darwin!
     
  15. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    ...konnte ich nicht.
    Auch nicht als ich mich als root eingeloggt hatte.
     
  16. apwisch

    apwisch New Member

    Cool!

    Hatte gerade wieder so einen Fall und konnte es direkt ausprobieren!

    Was würde man nur ohne das Forum machen?

    Gruß, Apwisch
     

Diese Seite empfehlen