Ich vermisse in Safari…

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 17. November 2003.

  1. Singer

    Singer Active Member

    … eine Funktion, die ich in iCab sehr geschätzt habe: Animationen per Voreinstellung nur einmal ablaufen zu lassen bzw. sie per Tastenkombination zu stoppen.

    Geht das vielleicht doch beim Apple-browser? Wenn ja: Wie?

    Außerdem war mir wohler, daß iCab alle cookies auf Wunsch bei Beendigung des Programms gelöscht hat. Geht auch nicht mit Safari, oder?
     
  2. Floreg

    Floreg New Member

    Ich vermisse in jedem Fall die Funktion auf Vollbild umschalten zu können!!!!!
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    ich weiss nicht, was ihr alle so an dem safari hängt? ich nutze netscape 7.1 und das läuft auf panther wie eine eins. null probleme. verwalte mit dem mail client mehrere mail accounts und die spam filter funzen auch sehr gut, so dass ich eigentlich nur noch die mail angezeigt bekomme, die ich auch sehen möchte.
    netscape lädt die seiten auch super schnell und ich hatte bis jetzt noch nie ein problem mit seiten darstellung.
    probiert es mal aus.
    peter
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Kann es sein, dass Du auf eine Frage geantwortet hast, die gar nicht gestellt wurde?

    Ich vermisse den Zusammenhang.

    Gruß
    Klaus
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Den Sinn einen Brwoser auf Vollbild zu schalten habe ich nie verstanden und werde es auch nicht. Macht warscheinlich bei kleinen Monitoren Sinn ...
    Und bei Seiten die über beschissenes Java script dein Vorderes Fenster auf Vollbild schalten während im Hintergrund 40 pop-ups aufgehen *lach

    Ansonsten muss man halt auf zusatztools greifen wenn man unbedingt den ganzen schirm zugepflastert haben will ... oder eben selbst das fenster aufzotteln.

    Die iCab Funktionen in allen ehren. Aber diese schätze ich vor allem an einem entwicklungsbrowser. Einem referenzbrowser fürs webseiten gestalten, wenn man mit php selbst sessions generiert, wenn man sich verschiedene Bilder nicht oder anders ansehen will um möglichst jeden Fall vorbereitet zu sein.

    Um den praktischen Nutzen kann man sich streiten. Für webdesigner an ihren eigenen seiten: unschlagbar. Für das praktische und tägliche drauß0en im netz: unbrauchbar. Dann lieber ne übersichtliche Cookieverwaltung (imho bei safari gut gelöst) und die seiten inkl grafiken so sehen wie der webdesigner und Grafiker sich das gedacht hat.
    Ansonsten eben gleih zu iCab greifen wer einen Entwicklerbrowser haben will.

    Ich für meinen Teil hoffe safari bleibt frei von solchem schnick schnack. ;-) Aber bitte keine Grundsatzdiskussion jetzt hier :) Sollte nur mal so ne Meinung sein.
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    ja, das kann sehr gut möglich sein, dass ich das thema völlig verfehlt habe. ich bitte dies zu entschuldigen;-)

    ich wollte nur andeuten, dass es ja auch noch alternativen zu safari gibt, die gut funktionieren und mehr features bieten.
    peter
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    … eine Funktion, die ich in iCab sehr geschätzt habe: Animationen per Voreinstellung nur einmal ablaufen zu lassen bzw. sie per Tastenkombination zu stoppen.

    Geht das vielleicht doch beim Apple-browser? Wenn ja: Wie?

    Außerdem war mir wohler, daß iCab alle cookies auf Wunsch bei Beendigung des Programms gelöscht hat. Geht auch nicht mit Safari, oder?
     
  8. Floreg

    Floreg New Member

    Ich vermisse in jedem Fall die Funktion auf Vollbild umschalten zu können!!!!!
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    ich weiss nicht, was ihr alle so an dem safari hängt? ich nutze netscape 7.1 und das läuft auf panther wie eine eins. null probleme. verwalte mit dem mail client mehrere mail accounts und die spam filter funzen auch sehr gut, so dass ich eigentlich nur noch die mail angezeigt bekomme, die ich auch sehen möchte.
    netscape lädt die seiten auch super schnell und ich hatte bis jetzt noch nie ein problem mit seiten darstellung.
    probiert es mal aus.
    peter
     
  10. Macziege

    Macziege New Member

    Kann es sein, dass Du auf eine Frage geantwortet hast, die gar nicht gestellt wurde?

    Ich vermisse den Zusammenhang.

    Gruß
    Klaus
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Den Sinn einen Brwoser auf Vollbild zu schalten habe ich nie verstanden und werde es auch nicht. Macht warscheinlich bei kleinen Monitoren Sinn ...
    Und bei Seiten die über beschissenes Java script dein Vorderes Fenster auf Vollbild schalten während im Hintergrund 40 pop-ups aufgehen *lach

    Ansonsten muss man halt auf zusatztools greifen wenn man unbedingt den ganzen schirm zugepflastert haben will ... oder eben selbst das fenster aufzotteln.

    Die iCab Funktionen in allen ehren. Aber diese schätze ich vor allem an einem entwicklungsbrowser. Einem referenzbrowser fürs webseiten gestalten, wenn man mit php selbst sessions generiert, wenn man sich verschiedene Bilder nicht oder anders ansehen will um möglichst jeden Fall vorbereitet zu sein.

    Um den praktischen Nutzen kann man sich streiten. Für webdesigner an ihren eigenen seiten: unschlagbar. Für das praktische und tägliche drauß0en im netz: unbrauchbar. Dann lieber ne übersichtliche Cookieverwaltung (imho bei safari gut gelöst) und die seiten inkl grafiken so sehen wie der webdesigner und Grafiker sich das gedacht hat.
    Ansonsten eben gleih zu iCab greifen wer einen Entwicklerbrowser haben will.

    Ich für meinen Teil hoffe safari bleibt frei von solchem schnick schnack. ;-) Aber bitte keine Grundsatzdiskussion jetzt hier :) Sollte nur mal so ne Meinung sein.
     
  12. petervogel

    petervogel Active Member

    ja, das kann sehr gut möglich sein, dass ich das thema völlig verfehlt habe. ich bitte dies zu entschuldigen;-)

    ich wollte nur andeuten, dass es ja auch noch alternativen zu safari gibt, die gut funktionieren und mehr features bieten.
    peter
     
  13. Singer

    Singer Active Member

    … eine Funktion, die ich in iCab sehr geschätzt habe: Animationen per Voreinstellung nur einmal ablaufen zu lassen bzw. sie per Tastenkombination zu stoppen.

    Geht das vielleicht doch beim Apple-browser? Wenn ja: Wie?

    Außerdem war mir wohler, daß iCab alle cookies auf Wunsch bei Beendigung des Programms gelöscht hat. Geht auch nicht mit Safari, oder?
     
  14. Floreg

    Floreg New Member

    Ich vermisse in jedem Fall die Funktion auf Vollbild umschalten zu können!!!!!
     
  15. petervogel

    petervogel Active Member

    ich weiss nicht, was ihr alle so an dem safari hängt? ich nutze netscape 7.1 und das läuft auf panther wie eine eins. null probleme. verwalte mit dem mail client mehrere mail accounts und die spam filter funzen auch sehr gut, so dass ich eigentlich nur noch die mail angezeigt bekomme, die ich auch sehen möchte.
    netscape lädt die seiten auch super schnell und ich hatte bis jetzt noch nie ein problem mit seiten darstellung.
    probiert es mal aus.
    peter
     
  16. Macziege

    Macziege New Member

    Kann es sein, dass Du auf eine Frage geantwortet hast, die gar nicht gestellt wurde?

    Ich vermisse den Zusammenhang.

    Gruß
    Klaus
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    Den Sinn einen Brwoser auf Vollbild zu schalten habe ich nie verstanden und werde es auch nicht. Macht warscheinlich bei kleinen Monitoren Sinn ...
    Und bei Seiten die über beschissenes Java script dein Vorderes Fenster auf Vollbild schalten während im Hintergrund 40 pop-ups aufgehen *lach

    Ansonsten muss man halt auf zusatztools greifen wenn man unbedingt den ganzen schirm zugepflastert haben will ... oder eben selbst das fenster aufzotteln.

    Die iCab Funktionen in allen ehren. Aber diese schätze ich vor allem an einem entwicklungsbrowser. Einem referenzbrowser fürs webseiten gestalten, wenn man mit php selbst sessions generiert, wenn man sich verschiedene Bilder nicht oder anders ansehen will um möglichst jeden Fall vorbereitet zu sein.

    Um den praktischen Nutzen kann man sich streiten. Für webdesigner an ihren eigenen seiten: unschlagbar. Für das praktische und tägliche drauß0en im netz: unbrauchbar. Dann lieber ne übersichtliche Cookieverwaltung (imho bei safari gut gelöst) und die seiten inkl grafiken so sehen wie der webdesigner und Grafiker sich das gedacht hat.
    Ansonsten eben gleih zu iCab greifen wer einen Entwicklerbrowser haben will.

    Ich für meinen Teil hoffe safari bleibt frei von solchem schnick schnack. ;-) Aber bitte keine Grundsatzdiskussion jetzt hier :) Sollte nur mal so ne Meinung sein.
     
  18. petervogel

    petervogel Active Member

    ja, das kann sehr gut möglich sein, dass ich das thema völlig verfehlt habe. ich bitte dies zu entschuldigen;-)

    ich wollte nur andeuten, dass es ja auch noch alternativen zu safari gibt, die gut funktionieren und mehr features bieten.
    peter
     

Diese Seite empfehlen