ich war gerade zwei stunden ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von aoxomoxoa, 3. Februar 2005.

  1. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... trommeln.

    affengeil. trommelt (djembe) hier irgendjemand ???????
     
  2. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    trommelt hier keiner ???
    scheiss laden.
     
  3. Macmix

    Macmix New Member

    Ab und zu mit den Fingern gegen die Tischkante...im Takt.
     
  4. krugmann

    krugmann New Member

    na klar.
    solange es nur zwei stunden sind....

    so nach 4 stunden krieg ich mit meinen händen probleme
    ok mit den fingern gegen die tischkante wohl nicht, aber beim richtig trommeln schon...
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ab ud an darf ich mal während der Arbeit auf einem verstimmten Tamburin rumschlagen.
    Das soll zur Rythmisierung von Gangbildern dienen.

    Aber das ist nur Schlagen - nicht trommeln. ;-)
     
  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    tja, sieht so aus, als ob wir zwei spinnefeinde doch noch was gemeinsames hätten...

    ich hab vor etwa 10 jahren bei einem burkinesen angefangen, danach regelmässig bei SAF SAP mit nago kouaté aus senegal (dürfte evtl einigen afro-interessierten aus berlin hier ein begriff sein – ein paar jungs der familie kouaté wohnen dort). jeden sommer mach ich einen workshop – dort habe ich auch meine frau kennengelern.

    djembe ist wirklich gut. hast du schon mal sabar versucht zu spielen (senegalesische rhythmen)?
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Tut das nicht weh?

    :D
     
  8. RSC

    RSC ahnungslose

    ist das goil...
    p.s. hier gibt es mehr davon http://www.tokyoplastic.com/
     
  9. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    das ist ja hammer! hab ich mir gleich runtergeladen.
     
  10. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... ich habe erst vor ein paar wochen angefangen und es wird bestimmt noch einen ganze zeit dauern bis ich einigermaßen fit bin. die koordination und der wechsel der schläge und das halten des rhythmus sehen so einfach aus - sind es aber überhaupt nicht. sabar hab ich noch nicht versucht. ich werde mir jetzt erst mal eine djembe kaufen .... auf jeden fall macht es laune. :)
     
  11. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @Macmacfriend

    - herrlich, nur die jeweils 2. von rechts und links klingen "sehr modern" und die tun meinen Ohren weh.

    Gruß
    Pahe

    "Outside of a dog, a book is a man's best friend.
    Inside a dog, it's too dark to read."
    -- Groucho Marx
     
  12. RSC

    RSC ahnungslose

  13. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @RSC

    Du hast wohl die neueste Tokyo-Oper aufgetan.

    Gruß
    Pahe
     
  14. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    ja, das ganze ist wirklich eine reine übungssache. man braucht ausser etwas taktgefühl nicht so viel talent dazu. aber wichtig ist, immer und immer wieder zu repetieren, damit die abläufe und rhythmen in- und auswendig sitzen. denn nur so kannst du dann später auch das tempo erhöhen, ohne noch lange überlegen zu müssen, welche hand nun bass und welche slap spielt und ob jetzt zuerst links oder rechts oder.... läuft dann automatisch ab.

    ich finde djembé-spielen etwas vom entspannendsten was es gibt. irgendwie klingen die trommelschläge etwas tief im bauch unten an (vermutlich das, was technokids an raves so spannend finden – die wuchtigen bässe oder so).

    nimmst du stunden, oder lernst du autodidaktisch?
     
  15. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    das mit den abläufen und dem tempo ist im moment noch ein problem .. manchmal habe ich nach zehn minuten einen knoten in den händen, komm dann raus .... und komm dann einfach nicht wieder rein. der kopf sagt so musst du es machen und die hände wollen einfach nicht. ich denke mal bei zwei bis drei stunden die woche unterricht (gruppe mit 12-15 leuten - die meisten sind allerdings schon jahre dabei) reichen nicht aus und ich vergesse die schläge wieder bis zum nächsten mal. ich kauf mir jetzt mal eine und fang dann auch zu hause an zu spielen. wenn 13 + zwei solo auf einmal spielen das klingt schon super. irgenwann steht dann ein ton im raum der nicht mehr weggeht und das bauchfell vibriert mit ... macht auf jeden fall riesen spass ... und im sommer dann am strand :)

    .. falls du ein paar cd/dvd tipps hast - her damit. lass uns die spinnen vergessen ... vielleicht klappt es ja ;) :)
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Trommeltips:

    Hör Dir mal die Mickey Hart Sachen an: "Planet drum " At the edge" oder Airto Moreira/flora Purim/Mickey Hart "däfos"
     
  17. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    danke ... die planet drum kenne ich nicht. die airto/purim/hart kenne ich. aber das sind percussions ...
     
  18. D3000

    D3000 New Member

    wichtig beim trommeln ist es auch, es nicht im sommer in köln mülheim am rhein zu machen. da werde ich nämlich dieses jahr mehrere trommler umbringen.
     
  19. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    banause :D
     
  20. D3000

    D3000 New Member

    neinnein, eben nicht…
     

Diese Seite empfehlen