Ich war wieder in Sachen Marodes unterwegs

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 20. April 2008.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

  2. mymacs

    mymacs New Member

    Das war schon mein erstes Sonntagsvergnügen! Wieder sehr schön.
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    Herr Wehn, ich glaube ich komme Sie mal irgendwann besuchen, und dann suchen Sie etwas Extra-Marodes aus - und dann gibt es einen Shoot-out zwischen der Nikon und Ihrer werten Kamera.

    Im Verfall begriffen,
    friedrich
     
  4. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Wer das gewinnt, werter Herr Friedrich, ist mir heute schon klar. Darum habe ich als präventive Abwehrmaßnahme seit Samstag eine alpha 300. Leider konnte ich die gestern noch nicht ausprobieren, weil der Duo Stick aus der Sony H5 ohne Adapter nicht in die neue Kamera passt. Auch benötige ich neben dem nicht ganz so guten Kit-Objektiv 2 andere, darunter ein lichtstarkes gebrauchtes 1.7/50 mm von Minolta, was ich über kurz oder lang ersteigern werde. Das 2. Objektiv wird ein Tamron 18-250er.

    Es wird sicher dauern, bis ich mit der DSLR ähnliche oder bessere Bilder fertige als mit der Bridge. Zuerst war ich ein wenig erschrocken ob der schieren Größe und des Gewichts aber ich behalte die H5 ja als Zweitkamera.

    Gestern war ich noch in Potsdam und habe auf der Heimfahrt eine halbe Stunde den sehr schönen Sonnenuntergang von wechselnden Standpunkten aus fotografiert.

    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/382031

    Das waren Farben!

    Ergebenst

    Ihr pewe
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Witzig, die Kriege der Anhänger von Canon, Nikon oder Sony in den Fotoforen. Ganz selten gibt es auch (teure) Wechsel.

    Bei mir ist die Zugehörigkeit von Sony mehr zufällig. Damals habe ich die H5 ausgesucht, sie wurde als zweitbeste Bridge getestet und war nur minimal schlechter als die Erste. Und nun hat Sony das wohl beste Live View, was mir als Laie zusagt, die DSLRler rümpfen nun hörbar die Nase. Ich glaube das die Auswahl der Objektive einen größeren Einfluss auf die Bilder hat als die Wahl der Gehäuse.
     
  6. friedrich

    friedrich New Member

    Na Glückwunsch! Ging mir aber nicht so sehr um den Kameravergleich als um das Marodieren... hier in HH gibt es wenig Verfall.

    Waren die Sonnenuntergänge jetzt schon mit der Sony?
     
  7. friedrich

    friedrich New Member

    Stimmt sicherlich nur halb... komplizierte Bedienung heißt schlechte Bilder.
    Rein von der Technik/Software her stimmt das aber sicherlich.

    Grundsätzlich finde ich, man photographiert mit einer Sucher-Kamera anders und »bewußter« als mit den Live-View-Kameras - ich zumindest. Auf der anderen Seite verschmiere ich mir immer die Brille, was auch extrem nervt.
     
  8. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich stehe gerne zur Verfügung! Hier gibt es reichlich Marodes. Ich habe mir schon eine To-Do-Liste angelegt.

    Nein, die Sonnenuntergangs-Bilder sind noch mit der H5 gemacht.

    :)
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

Diese Seite empfehlen