ICH WILL UMSTEIGEN ABER WIE???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sinan, 11. Dezember 2002.

  1. sinan

    sinan New Member

    Hallo zusammen.
    Mir reicht es, und ich will jetzt nen Mac. WER KANN MIR TIPPS GEBEN, wie ich anfange? Ich will hauptsächlich im Grafikbereich arbeiten, da ich Grafikdesign studieren will. Und meine Frage: G3, G4, Powerbook, iBook, neu, alt, 400 MHz, neu mit 800MHz, ?!?!??????

    ich würde mich sehr um ne antwort freuen (oder mehrere!!). Bitte bedenkt, dass ich als Schüler mir keinen ultimativen G4 Powermac holen kann ;-)

    Danke, & mfG Sinan!!!
     
  2. Jumpman

    Jumpman New Member

    Habs auch grad gemacht, einfach in nen Laden reinspazieren und einen MAC kaufen, schon bist du umgestiegen. ;-) Ne im ernst, wenn du etwas grafisches machen willst, dann wär ein G4 halt schon nicht schlecht, aber ich glaube bei Grafikern ist die Hardware noch das billigste, die Software schlägt da viel mehr zu Buche.

    Gruss
    Jumpman
     
  3. gub

    gub Member

    Erstaunlich, meine Worte.
    gub
     
  4. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Schüler? Dann bist du Education-berechtigt, d.h. du kannst direkt im Apple Store Education einkaufen (Sonderkonditionen):

    http://store.apple.com/Catalog/de/Images/routingpage.html

    Einfach auf Lehrer/Schüler klicken, deine Schule eingeben und los geht's. Aber auch Gravis ist relativ günstig.

    Ich würde mir jetzt einen iMac G4 DVD kaufen - viel Mac fürs Geld, schön kompakt und sieht super aus! Der eMac scheint ja erhebliche technische Probleme zu haben, und der "große" PowerMac ist eben doch nicht ganz billig... Auch ein "alter" iMac G3 könnte noch reizvoll sein, ist eben richtig "billig", sollte aber mindestens 500 MHZ haben! (Mit so etwas bin ich "noch" unterwegs...)
     
  5. jasm

    jasm New Member

    Oder 'nen gebrauchten G4. Deinen alten Monitor kannste ja erstmal weiterverwenden.
     
  6. Herr Koelsch

    Herr Koelsch New Member

    hi,
    ich erwirtschafte mit einem powermac 8500 mit einer sonnet g3/400 karte,mac os 9, quark 3.32, photoshop 4.0, freehand 7 und acrobat 4.0 soviel kohle, das ich eine vierköpfige familie ernähren kann. mein grafikstudium habe ich auf einem IIci durchgezogen. nuff said! hauptsache ist, das du gute arbeit ablieferst, g3, g4, gsg9 unsw. vollkommen uninteressant. steig klein ein, leck blut (unter garantie!!), dann kannste kaufgeil werden.... ach ja, webseiten programmier ich auf meinem ersten mac, einem se, 1 mb ram, 20 mb platte, funzt bestens. wie gesagt, nuff said!
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    DELL 2,8 Ghz für 1299 ¬ fettes teil :)) 3 mal so schnell wie jeder mac. und für weihnachten bleibt noch was im geldbeutel.
     
  8. Jumpman

    Jumpman New Member

    gähn....
     
  9. noah666

    noah666 New Member

    VW Polo, 65 PS, 13 Jahre alt, 170 km/h (185 Tacho, aber nur Bergrunter und wenn keiner zuguckt..).
    MHz, GHz, das sind doch nur Worte.
    Wenn dein DELL mal schneller als 170km/h schnell ist, dann sag bescheid.
     
  10. charly68

    charly68 Gast

    der dell ist schon 220 km gefahren :)
     
  11. noah666

    noah666 New Member

  12. charly68

    charly68 Gast

    ...auf dem weg zum schrottplatz :)
     
  13. noah666

    noah666 New Member

    Gestern habe ich mit dem guten Auto noch einen 7er BMW auf der Autobahn geärgert, und jetzt wurde ich von ner DOSe geschlagen.... und das kurz vor Weihnachten.... grausame Welt ist das
     
  14. Newmac

    Newmac New Member

    Gebrauchten G4 / 400 Mhz z.B. langt völlig....gibt es relativ günstig bei eBay und is noch aktuell - und erweiterbar !
     
  15. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    hättse ma den generalüberholten iMac Superdrive für 1400 Tacken gezogen, wärste billig weggekommen und hättstnen genialen Rechner, aber ausverkauft, schade.

    Ich rate dir zu einem iMac 15 oder 17.

    Matze
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    wenn du viel mit grafik machen willst, würde ich auf einen grossen röhrenmonitor wert legen, wegen der farbechtheit, die dir flachbildschirme nicht geben können. dazu dann einen gebrauchten g4 und ausreichend arbeitsspeicher - fertig. nur am monitor solltest du nicht sparen, der sollte was gutes sein (19 oder 21 zoll, neugerät).
     
  17. macbeat

    macbeat New Member

    Hallo Sinan,
    kann Herrn Kölsch nur zustimmen. Hab bis vor kurzem alles(ausser Video/DVD)
    mit nen PPC 7300 gemacht, 16 mb Grafik, USB Karte drin, 20 Zöller Apple
    und ab die Post. Für Grafik und DTP reichts zum Einsteigen allemal,
    und wenn du dir irgendwann was großes, aktuelles leisten kannst,
    dient dir der alte noch als Office und Internetesel. Lass
    es ruhig angehen. Der 7300 steht übrigens zum Verkauf :),
    alles weitere unter: mediamagic@gmx.net

    Ciao

    Frank
     
  18. petervogel

    petervogel Active Member

    >>ich erwirtschafte mit einem powermac 8500 mit einer sonnet g3/400 karte,mac os 9<<

    ich erwirtschate mit einem power mac 7600 mit einer sonnet G3/ 400 karte, mac os 9.1.......soviel kohle, dass ich eine vierköpfige familie ernähren kann...

    wir scheinen im gleichen club zu sein;-)))))
    grüße
    peter
     
  19. sinan

    sinan New Member

    Hallo zusammen.
    Mir reicht es, und ich will jetzt nen Mac. WER KANN MIR TIPPS GEBEN, wie ich anfange? Ich will hauptsächlich im Grafikbereich arbeiten, da ich Grafikdesign studieren will. Und meine Frage: G3, G4, Powerbook, iBook, neu, alt, 400 MHz, neu mit 800MHz, ?!?!??????

    ich würde mich sehr um ne antwort freuen (oder mehrere!!). Bitte bedenkt, dass ich als Schüler mir keinen ultimativen G4 Powermac holen kann ;-)

    Danke, & mfG Sinan!!!
     
  20. Jumpman

    Jumpman New Member

    Habs auch grad gemacht, einfach in nen Laden reinspazieren und einen MAC kaufen, schon bist du umgestiegen. ;-) Ne im ernst, wenn du etwas grafisches machen willst, dann wär ein G4 halt schon nicht schlecht, aber ich glaube bei Grafikern ist die Hardware noch das billigste, die Software schlägt da viel mehr zu Buche.

    Gruss
    Jumpman
     

Diese Seite empfehlen