iChat "dieser Computer unterstützt keine Videokonferenzen"???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mondschaf, 30. Juni 2003.

  1. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Geht das nicht mit meinem iMac G3 400 DV??? Das wäre zu schade. Ich weiß, Mindestvoraussetzung 600 MHz. Aber darf doch ruhig ruckeln....
    Weiß jemand Rat?
     
  2. Macintosh

    Macintosh New Member

    Steht bei mir auch... habe auch einen iMac DV 400 mit 640 MB Speicher. Würde dies auch gerne nutzen. Hatte mir damals eine WebCam (QuichCam VC) für OS 9.x gekauft. Diese wird von OS X nicht einmal unterstützt.
    Ich würde gerne auch das "Telefonieren" in iChat ausprobieren, finde aber keine Teilnehmer. Gibt es keine Cahträume die man mit iChat nutzen kann?

    Macintosh
     
  3. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    können wir gern mal testen...

    aim: tocamac

    :)

    m:).
     
  4. morty

    morty New Member

    morten67
     
  5. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Biiittteeee, löst denn keiner mein Problem? Ich kann ja nicht mal...
     
  6. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Also, es scheint definitiv so zu sein, das wir armen "unter 600er" vom Videochat ausgeschlossen sind. Uuuaaahhh! ich will einen neuen Mac!!! Dafür will ich aber jetzt Audiochatten. Endlich.
     
  7. SHeise

    SHeise New Member

    aber nur G3 / 600... weil auf meinem 400er TiBook tuts anstandslos.
    Dann brauch ich mir ja anscheinend für den G3 350 b/w meiner Mutter erst gar keine Gedanken mehr zu machen...
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    Steht doch in den Anfordreungen auf der iChat Seite:
    G5, G4, G3 mit min. 600 Mhz.

    Bei G5 und G4 ist es also egal, da funzt es immer.
     

Diese Seite empfehlen