iChat: Nur Bild, kein Ton....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Top-Fuel, 9. Dezember 2006.

  1. Top-Fuel

    Top-Fuel New Member

    ich fasse mich kurz, suchen hat nichts gebracht...

    Ich möchte einen Videochat starten, beide Rechner (iMac G4 800, iMac Intel 2,3) laufen unter 10.4. Der Intel Mac benutzt die interne Kamera, am G4 hängt eine Fire-I an Firewire. Wird ein Videochat gestartet, passiert folgendes: Bild ist auf beiden Seiten zu sehen, aber keiner hat Ton. In "Verbindung prüfen" steht unter Audio 0%, bei Video irgendwas mit >80%. Ab und zu wird diese "Nur-Ton" Verbindung allerdings mit einer Fehlermeldung beendet.

    Ein reiner Audio-Chat funktioniert problemlos!!!

    Irgendeiner eine Idee? Kann es an der Fritzbox etc. oder fehlenden Portfreigaben liegen?

    Danke für eure Hilfe

    Jens
     
  2. turnt

    turnt New Member

    ohne witz - es kann sein das dein g4 800mhz einfach die arbeit bei einem video chat verweigert - hab ich schon öfter gesehen. wegen der prozessorgeschwindigkeit

    an den ports wird es nicht liegen - die sind (so du nicht einfach mal alles zu gemacht hast) immer offen

    hast du den chat intern geübt - also stehen deine rechner beide zu hause?
    oder mit jemand anders ?

    es könnte auch sein das dein leitung nicht ausreichend ist!
    was hast du für eine internet-konstelation? dsl oder nur isdn? geschwindigkeit?

    gruss
     
  3. Top-Fuel

    Top-Fuel New Member

    Ich hatte mit dem G4 früher schon mal Videochat gemacht, das ging prima. Beide Rechner stehen an unterschiedlichen Standorten und sind über DSL mit dem Internet verbunden. Der Intel Mac mit 6MBit, der G4 mit 1MBit. Übrigens taucht das gleiche Problem auch auf, wenn nur ein einseitiger Videochat gestartet wird, also auch nur Bild und kein Ton.
     

Diese Seite empfehlen