ichat Ports Freigabe bei T-COM SPEEDPORT W701V Router??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von El-Guapo, 22. September 2007.

  1. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Hallo zusammen,
    hatte hier schon mal nen Thread wg. ichat mit meinem Siemens Router.
    Leider hats mit dem Router nicht geklappt (1x gings, dann wieder gar nix.... ging.... gleich danach wieder nicht.. usw. DRECK!).

    Frage an die Profis:
    Seit 2 Taen bin ich be der Tcom mit Comfort Plus Paket (DSL 6000) und hab den SPEEDPORT W701V Router bekommen.
    Im Internet bin ich bereits. Diesen Thread schreib ich bereits über die Verbindung mit dem neuen Router. Soweit ging alles.

    iChat u. Speedport W701V:
    Weiss jemand, welche Ports ich freigeben muss und welche Einstellungen ich vornehmen muss? Ich hab im Router die "NAT Services" eingeschaltet.

    Falls ich die Ports freigeben muss im Setup-Menü:
    Kann mir evtl. einer nen Screenshot schicken und ne Liste geben welche Ports das sind. So versteh ich das evtl. am besten. Dieser UDP / TCP Müll macht mich langsam kirre.... ;-)
    Ich hab mal nen Screenshot von meinem Einstellungsmenü gemacht. Wenn ich das aktiviere sollte ich wissen wie ich die Ports eingeben muss.

    Vielen Dank schon mal.
    Gruß
    El-Guapo
     

    Anhänge:

  2. MacS

    MacS Active Member

    Ich meine zwar, ich hätte dir schon einmal diesen Link gepostet, wenn nicht, dann war es wohl jemand Anderer!

    Wie du das am Speedport machst, weiss ich mangels diesen Routers nicht!
     
  3. El-Guapo

    El-Guapo New Member

    Ja, ich glaube den Link hast Du mir schon gepostet.

    Jetzt hatte ich die Möglichkeit, nochmal mit dem Kumpel zu chatten. Ich habe vorsichtshalber am Router keine Einstellungen / Portforwarding vorgenommen.

    Komischerweise funktioniert es jetzt mit der Kiste von der TCom. Sogar in beide Richtungen und mehrmals hintereinander. Das war mit meinem Siemens nicht der Fall.

    Der Speedport W701V läuft in den Werkseinstellungen.

    Trotzdem nochmal Danke für die Mühel
    Werde morgen mal checken wie es mit der eingeschalteten OS X Firewall läuft.....

    Gruß
    el-Guapo
     

Diese Seite empfehlen