iChat spinnt seit 10.3.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von TOCAMAC, 21. Dezember 2003.

  1. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    iMac G4 800, 17 Zoll, 768 MB Ram, SD, OS 10.3.2

    Folgendes Problem:

    Nach Start von Safari lässt sich iChat nicht mehr öffnen. Wird zwar im Dock als gestartet angezeigt, ist aber nicht aktiv. Als Folge lassen sich auch keine weiteren Programme mehr starten. Im Safari werden Webseiten nicht mehr aufgerufen. Auch der Finder lässt sich nicht neu starten. Neustart funktioniert nicht. Hilft nur mit Startknopf aus- und wieder einschalten. Zweimaliger Clean-Install mit Neupartitionierung der FP hat nix gebracht. Ausser den Apple-Programmen ist keine weitere Software installiert. Wird iChat als erstes gestartet, funktioniert es, später nicht mehr. Was ist da faul?

    Achso:

    PRAM gelöscht
    Rechte repariert
    fsck -f durchgeführt

    Hat alles nichts gebracht.

    Hat jemand eine Lösung? Danke für Tipps.
     

Diese Seite empfehlen