iChat-Videokonferenz klappt nur bedingt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von GKr, 12. Februar 2006.

  1. GKr

    GKr New Member

    Drei Teilnehmer (jeweils iChat 3.1.1 & Tiger 10.4.4), zwei mit 1,8 GHz G5-iMacs, einer mit 2,3 GHz G5 PowerMac, wollen eine Video-Konferenz mit iChat machen.

    Wenn vom G5 PowerMac oder von einem der iMacs (diese beiden Rechner sind per Telekomm-DSL/2 MBit mit dem Netz verbunden) die beiden anderen gleichzeitig gerufen werden, erscheint die Meldung, dass dies nicht möglich sei. Wird erst der eine gerufen, öffnet sich der Chat, aber der zweite TN kann nicht dazu gerufen werden. ("Es ist schon einen andere Konferenz geöffnet.")

    Ruft der andere iMac (hängt mit 1,5 MBit am Netz) aber die beiden übrigen TN auf, dann geht's! Das kann doch nicht nur daran liegen, dass an diesem iMac ein Mädel sitzt ... ;-)

    Wer kann uns DAS erklären bzw. auch einen Tipp zur Abhilfe gegen ...?

    1000 Dank, GKr
     
  2. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo GKr

    Um eine Video-Dreierkonferenz abhalten zu können muss mindestens ein Teilnehmer (der welcher die beiden anderen einlädt) einen Upstream von 384 kb/sec haben. Dies hat man im Normalfall z. B. nur bei einer 6000 Flatrate.
    Steht auch irgendwo auf der Apple-Homepage. Mit einer 2000er oder sogar nur 1500er Rate wird man das nicht hinbekommen. Eine Audio-Dreierkonferenz sollte aber klappen.

    Gruß Superboy
     
  3. GKr

    GKr New Member

    Danke Superboy für die schnelle Reaktion. Bloß:
    Es klappt ja von dem einen iMac aus, und zwar ausgerechnet von dem mit der 1500er Rate!

    <Kopfkratz ...>
    GKr
     
  4. Superboy

    Superboy New Member

    Das ist allerdings merkwürdig. Dürfte eigentlich dann gar nicht funktionieren. Vielleicht hat die gute Frau ja doch ein bisschen mehr Speed und weiß nichts davon.
    Hier mal der Link zu Apple – ganz unten stehen die Voraussetzungen.

    http://www.apple.com/de/macosx/features/ichat/


    Gruß Superboy
     
  5. Superboy

    Superboy New Member

    Ah da stehts ja.

    2X1 GHz zum initieren.
    Dann dürfte deine Frage beantwortet sein.


    Gruß Superboy
     

Diese Seite empfehlen