iCloud und @me.com-Mail-Konto-Synchonisierung in Mail

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Malty, 12. Oktober 2011.

  1. Malty

    Malty Member

    Scheinbar ist jetzt möglich, sein MobileMe-Konto in ein iCloud-Konto zu verwandeln.

    Nach Apple-Informationen bleibt dabei der email-Dienst für Mustername@me.com-email-Konten erhalten.
    Frage:
    Ist nach dem Wechsel vom MobileMe-Konto zum iCloud-Konto weiterhin eine (automatische) Synchronisation des Mustername@me.com-email-Kontos auf allen lokalen mit dem iCloud.Konto verbundenen Geräten (Macs, iPhones etc.), sodaß die email-Funktionen im Internet wie auch auf lokalen Geräten in Mail verfügbar sind und abgeglichen werden?

    Ich arbeite derzeit noch unter Mac OS X 10.6.8, plane aber nach Beseitigung möglicher Kinderkrankheiten den Umstieg auf Lion.

    Erfahrungsberichte (unter Snow Leopard und Lion) höchst willkommen.

    In den von Apple bereitgestellten Informationen konnte ich zu diesem Punkt keine eindeutigen Hinweise finden.

    Vielen Dank für Euer Interesse.

    Malty
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2011
  2. MacS

    MacS Active Member

    Da für das Mail-Konto nur standarlisierte Protokolle verwendet werden (IMPA, SMTP oder POP), ändert sich das doch gar nichts!
     
  3. Malty

    Malty Member

    Hallo MacS, danke für Deinen Hinweis. Ja das hoffe ich, möchte aber keine Risiken eingehen (nicht immer funktioniert, was funktionieren sollte). Deshalb bin ich stark an tatsächlichen Erfahrungen bezüglich der Migration zu den iCloud-Diensten interessiert.

    Viele Grüße

    Malty
     

Diese Seite empfehlen