.ico dateien mit mac generieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mactalus, 22. Februar 2004.

  1. Mactalus

    Mactalus New Member

    hab ich mich irgendwie schon öfter gefragt, mit welchem Programm kann ich in .ico abspeichern?
    mit PS oder Fireworks schaffe ich es nciht,
    ist evtl. auch nur ein tool, da das format wohl aus der Win-Welt kommt
    bräuchte es aber, vielleicht kann mir da wer helfen
    thanks in advance,

    val
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Grafik Converter
     
  3. Mactalus

    Mactalus New Member

    aha? is das ein programmname oder ein hinweis welche art von programm ich suche?
    auf versiontracker finde ich nichts dergleichen

    val
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Sorry ich wusste nicht das es noch jemanden gibt denen der Grafikonverter kein Begriff ist. Das App gibts schon ewig, gehört auf jeden rechner ist mittlerweile ein richtig umfangreiches Bildbearbeitungstool geworden und das als shareware Angebot ... Ich habe es seit System 7.5.1 im Einsatz

    INFO: => http://www.lemkesoft.com/de/graphcon.htm
    Download: => http://www.lemkesoft.com/de/graphdownload.htm
    Versiontracker: => http://versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/11559
    (Zur Not sucht man dort nach Graphic statt Grafik und man ist am Ziel)

    Also es ist der Hinweis auf DAS Programm das du brauchst ;-)
    Da kannst du ein Bild öffnen es auf 32x32 pixel (oder was gerade benötigt wird) skalieren und mt "Sichern unter..." als Windows Icon (*.ico) abspeichern
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    am besten installiert ihr Xcode. Da findet ihr dann unter "/Developer/Applications/Utilities/" dem Icon Composer. Bedient sich intuitiv. Einfach ein Bild nacheinander in die Rahmen schieben, ggf. autom. Skalierung und Maske bestätigen. Das Ganze als Name.iscns abspeichern.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    das ergibt aber einen OS X *.icns Satz und nicht das hier gefragte Windows Icon *.ico (wie man es z.B. für Favicon auf webseiten benötigt und benutzt).
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    sorry, hatte ich übersehen. Unter Windows nehme ich natürlich den Icon-Editor, der mit Visual C++ geliefert wird.
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    ... wobei wir immer noch keine weiteren Alternativen zur Problemstellung "*.ico Dateien am mac erstellen" hätten. ;-)
    Bleibt dann doch nur der Graphic Converter ... beliebiges Bild öffnen, auf Icongröße skalieren und "sichern unter" als Windows Icon ... wie gehabt.

    ABER: mir fällt noch ne andere Möglichkeit ein am mac ein windows Icon zu genererien. ist allerdings dann keine so kostengünstige Möglichkeit mehr wie Graphic Converter ....
    Es gibt nämlich ein Photoshop Plugin das "Icon Builder" (oder so ähnlich) heisst - damit kann man direkt von Photoshop aus *.ico Dateien exportieren... Weiß aber nicht ob und wieviel das Plugin kostet. Der Graphic Converter der sich auch gratis im shareware Modus nutzen lässt ist sicher die einfachste und kostenunaufwendigste Möglichkeit... außerdem frei zu downloaden..
     
  9. Mactalus

    Mactalus New Member

    Vielen Dank,
    kannte Graphic Converter noch gar nicht und das obwohl ich durchaus in der Branche arbeite
    peinlich peinlich, aber der Demo nach macht es schon einen sehr netten eindruck, thx

    val
     

Diese Seite empfehlen