Icon erstellen via Icon Composer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BleedingMoon, 3. November 2004.

  1. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Hallo zusammen,
    ich hab leider irgendwie nen riesengroßes Problem bei einer Iconerstellung.
    Und zwar hab ich mit PS eine tiff-Datei erstellt und diese dann in den Icon Composer importiert. Soweit so gut!
    Dabei ich hab natürlich auch noch alle Größen ausgewählt und die entsprechende Maske erstellt bzw. erstellen lassen oder wie auch immer. Man verzeihe mir meine laienhafte Wortwahl, aber graphisch bin ich nen ziemlicher Anfänger (wie man auch sehr gut an dem icon selbst sehen kann ;-( )

    siehe HIER

    Manch einer kann vielleicht erraten, für was das Icon gut sein soll *fg*
    Wenn ich das jetzt speicher hab ich dann allerdings kein "Vorschaubildchen" und in xCode wird das Icon irgendwie auch nicht angenommen.
    Hat vielleicht irgendjemand ne Idee, woran es hängen könnte!?!?
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Suchst du so etwas?

    Candy Bar 2.0

    Systemschliff

    Neue Icons anlegen
    Von Stephan_Wiesend_(08.10.2004)

    Unter Mac-OS X kann man Icons für Programme, Dateien oder Ordner sehr einfach über die Zwischenablage verändern. Ganze Icon-Sätze kann die neue Version von Candy Bar verwalten, einige Beispiel-Icons sind bereits enthalten. Die neueste Version bietet neue Verwaltungsmöglichkeiten, neue Icons sowie neue iContainer. Das Update von einer früheren Version kostet 7 US$.

    Info: Systemanforderungen: ab Mac-OS X 10.1, Hersteller: Iconfactory, Preis: 13 US-Dollar.
     
  3. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Hi!
    So wie ich das verstanden habe, ist Candy Bar ja eher für die Iconverwaltung, als für die Iconerstellung.


    AAAAAAAAAAABER, ich hab das hier gefunden
    Pic2Icon

    Das ist nen ziemlich geniales Programm, dass so aus ziemlich allen Icons erstellt ;)
    Und ich hab jetzt meine tiff-Datei aus Photoshop in Icon Composer geschmissen und daraufhin noch zusätzlich Pic2Icon drüberlaufen lassen und siehe da es funzt ENDLICH!
    Liegt also anscheinend wirklich an Icon Composer. Sowas aber auch ;)

    Aber thx für die Info!!
     
  4. Trapper

    Trapper New Member

    Ich hab keinerlei Ahnung von was du sprichst :party: ;)
     

Diese Seite empfehlen