icons / gc...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 1. März 2005.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    hallo forum,

    ich habe nun schon des öfteren mal probiert, meine icons aus dem netz zu laden und dann mit gc als icon abzuspeichern. leider finde ich bei gc nicht dieses ".icns" als endung. und wenn ich dazu "apple file icon" auswähle, bleibt immer ein rand, sprich viereck aussenrum... ?

    was mach ich da verkehrt ?

    lefty
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. MacLefty

    MacLefty New Member

    oh-oh...

    mein rotweinfreund meinte aber den gc. oder ich habe das wieder falsch verstanden, macci.

    shit happens !

    ich wollte doch nur diesen schönen silbernen apfel als icon haben.
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hab den neuen GC jetzt hier nicht vorliegen, aber die älteren Versionen konnten nur Windoof-Icons. Mag sein, dass mittlerweile auch X-Icons funktionieren...aber die verlinkten Tools machen das auf jeden Fall auch ;)

    ...bevor ich Ärger mit der Rotweinnase kriege...)
     
  5. MacLefty

    MacLefty New Member

    okay, macci. ich schaue mal nach den tools. wollte nur kein geld dafür ausgeben. ich freu' mich wie sau auf TIGER ! dafür muss ich euros zurückhalten. sonst haue von elke ! ;(

    lefty
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

  7. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Aber solche icons (vgl. silberner Apfel) gib es im Netz doch zuhauf zum fertigen runterladen und niemand benötigt ein spezielles Prog dafür. - - -Sorry, ich kapiere das Problem einfach nicht.

    Für icon-Gestalter gibt es PS-PlugIns (funktionieren vielleicht auch mit Gimp), die aber, glaube ich, was kosten, z.B. von Iconfactory.
     
  8. MacLefty

    MacLefty New Member

    danke euch !

    grmbl...

    habe dieses hier geladen :

    Pic2Icon 1.3

    nur damit bekomme ich es auch nicht gebacken...

    lefty...

    ach so. ich möchte es nicht fertig haben. ich möchte es können... :D
     
  9. applestrudel

    applestrudel New Member

    Du öffnest die Bilddatei (in Deinem Fall den Silberapfel) in Photoshop und erstellst einen Freistellpfad. Dann speicherst Du. Die gespeicherte Datei ziehst Du nun ins Fenster von Pic2Icon und schwupps ist das Icon freigestellt. Jetzt kannst Du die erstelllte Datei mit Apfel i anklicken und dann im Fenster das Icon anklicken und Apfel C, die Zieldatei anwählen, dann wieder Apfel i, dann Icon im Fenster anklicken, Apfel V und fertig ist es.

    War das die Frage?
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … gleich die erste Option Apple File Icon ist es nicht?
    (macht aber schöne Icons)
    :)
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    wie erwähnt - kein GC zum Nachschauen gehabt und in der Liste von Lemke taucht das Format auich nicht auf...:tongue:
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … sieh mal bei Gelegenheit nach, interessiert mich nun.
    Kann man wohl auch selbst bestimmen (Endung).
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    >>> (macht aber schöne Icons)

    eben, ist doch klasse.:)
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    hmmm...erzeugt Dateien, die als "Dokument" im Finder gezeigt werden...nach applestrudels Anleitung läßt sich das Icon aber problemlos auf Ordner und Dateien anwenden. Die Zoomfunktion im Finder geht auch.
     
  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    sachichdoch!
     

Diese Seite empfehlen