Icons im Dock animieren via AppleScript??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jewi, 26. August 2004.

  1. jewi

    jewi New Member

    Hallöchen,

    wollte mal fragen, ob es möglich ist mit AppleScript Icons im Dock animieren zu lassen.
    Z.B. wenn der Distiller ein PDF fertig hat, AppleScript registriert das im Ausgangsordner und animiert mir das Distiller Icon damit ich das nicht verpenne. Habe mir schon einen "normalen" Hinweis geschrieben, aber das wäre auch nicht schlecht.

    Kann mir jemand nen Tipp geben :sabber: ?
    Thanx,
    jewi
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    wenn du den Hinweis im Distiller anzeigen läßt, hüpft auch das Icon...aber wie man Distiller dazu bringt, "Fertig" zu schreien, weiß ich nicht.
     
  3. jewi

    jewi New Member

    hi,

    das hat nicht direkt mit dem distiller zu tun.
    Ich habe feste in-out-Ordner in die distiller daten ablegt.
    Dort funzt applescript und registriert eingänge. nun möchte ich das mit dem hüpfen vom distiller icon kombinieren.

    grüße,
    jewi
     
  4. Fischer-Bayern

    Fischer-Bayern New Member

    Einen direkten Lösungsweg gibt es meines Erachtens nicht. Aber evtl. einen kleinen Umweg.

    Speichere ein leeres Skript als Programm ab und verpasse ihm ein auffälliges Icon.

    Falls du an den Ordner, in dem die Daten landen, eine Ordneraktion angehängt hast, kannst du diese Ordneraktion nun erweitern.

    Wenn alle Befehle der Ordneraktion durgeführt sind, weist du den Finder an, dein leeres Skript zu öffnen.

    set myApp to (path to "docs" as string) & "Leeres Programm.app"
    tell application "Finder" to open myApp

    Nun hüpft das entsprechende Icon zumindest so lange, bis das Skript gestartet ist. Da keine Anweisungen im Skript enthalten sind, beendet es sich auch gleich darauf wieder.
     
  5. Fischer-Bayern

    Fischer-Bayern New Member

    Sogleich die nächste Änderung:

    Damit's etwas länger im Dock hüpft, starten wir das leere Skript einfach mehrmals.

    set myApp to (path to "docs" as string) & "AppleScript:X Scripts:Leeres Programm.app"

    repeat 3 times
    ____tell application "Finder"
    ________set appName to name of alias myApp
    ________
    set ProcList to name of every process whose visible is true
    ________
    if ProcList does not contain appName then
    ____________open myApp
    ____________
    delay 2
    ________else
    ____________delay 1
    ________end if
    ____end tell
    end repeat
     
  6. jewi

    jewi New Member

    hi,

    vielen dank. werde ich mal ausprobieren.
    dachte halt, es gäbe einen befehl, ein icon hüpfen zu lassen.
    aber so ist ja noch besser, denn dann kann ich ein eigenes icon erstellen.
    danke & grüße,
    jewi
     

Diese Seite empfehlen