Icons immer an gleicher Stelle ??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mamue, 8. August 2005.

  1. mamue

    mamue New Member

    Hallo Leute,

    heute mal wieder ein problem/eine frage aus der rubrik:
    nicht lebensbedrohlich aber trotzdem interessant !

    bei unserem ibook g4/panther erscheint das festplattensymbol nach dem starten und auch icons von neu erstellten dateien, ordnern oder downloads etc. immer unten rechts auf dem desktop - und zwar immer übereinander, je mehr man dateien auf dem desktop sichert.
    das tut nicht weh - ist aber irgendwie nervig.

    hat jemand eine idee, woran das liegen könnte?
    (finder-einstellungen etc.pp hab ich schon gecheckt, aber nix gefunden, was damit zu tun haben könnte...)

    danke für eure mühe,
    gruss,mamue
     
  2. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Kann das sein, dass du in der virtuellen zweiten Spalte von rechts andere Icons oder Ordner platziert hast? Falls ja, schiebe die einmal ein paar Pixel nach links...
     
  3. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Auch bei mir hüpfen die Icons willkürlich auf dem Desktop herum.
    Will heissen nach jedem Anmelden, sind irgendwelche Icons ganz rechts unter den HardDisk Icons.

    Es nervt schon ein bischen, die Dinger immer wieder an ihren angestammten Platz zurück zu schieben.

    Es spielt keine Rolle was (Dokumente, Ordner, Aliase)
    Un nein, bei mir ist die zweite Spalte neben den HardDisk Symbolen nicht belegt.

    Die Darstellungsoptionen des Finder sind nach nichts sortiert und können platziert werden wie es gefällt aber eben nur bis zum nächsten Anmelden.

    Welche plist ist dafür verantwortlich

    Jeder noch so kleiner Hinweis zur Lösung ist willkommen.

    Danke

    Gruss

    CH-Orion
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    habe heute etwa 40 kleine Bilder auffem Desktop vom Powerbook gespeichert. Das dumme System hat sie alle !!! ALLE !!! übereinander auf dem Festplattenicon abgelegt. Gaaaaanz toll. Kann man dann alle einzeln wieder runterfummeln.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    habe diesen Fehler auf einem von vier Macs auch gehabt (10.3.x)...keine Lösung dafür, aber endlich ein Problem, dass ich mit maiden gemeinsam habe und das ist wirklich unerklärlich ;)
     
  6. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Habe mal die Plist "com.apple.finder.plist" in die Tonne gehauen, aber nix da.
    der 10.4er Finder ordnet die Icons auf dem Desktop immer noch willkürlich nach seinem Gusta an.

    Hab schon den Krampf an der Maushand vom ewigen Icons rumschieben.

    Hat den sonst niemand dieses Problem oder weiss sogar wie man dem Finder diese Zickereien austreiben kann.

    good N8

    CH-Orion
     
  7. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Nachdem ich die plist des Finders nochmals gelöscht habe, habe ich bei dem Finder Darstellungsoptionen folgendes eingestellt:

    1. Immer ausrichten nach Namen
    2. abmelden / neu anmelden
    >> die Icons bleiben wo sie waren
    3. Immer am Raster ausrichten
    4. abmelden / neu anmelden
    >> die Icons bleiben wo sie waren
    5. die Icons anders anordnen aber immer noch im Raster
    6. abmelden / neu anmelden
    >> die Icons bleiben wo sie waren
    7. am Raster ausrichten deaktiviert
    8. abmelden / neu anmelden
    >> die Icons bleiben wo sie waren
    9. die Icons wieder nach meinem Gusta angeordnet ohne Raster
    10. abmelden / neu anmelden
    >> die Icons bleiben wo sie waren

    Weiter beobachten, mach mal einen Neustart ...

    >> die Icons bleiben wo sie waren

    Die Icons nochmals auf dem Desktop verschoben
    Ja jetzt sind sie genau dort wo ich sie will.

    Weiter beobachten.
     
  8. mamue

    mamue New Member

    ....sorry - war mal kurz abwesend :)

    danke euch für eure postings - ich bin also nicht allein mit dem phänomen, wie`s scheint !

    das merkwürdige ist nur: auf meinem powerbook(auch g4/panther) tritt das nicht auf.
    sehr komisch das...

    ich werd` mal auch noch ein bisschen forschen - bin aber trotzdem neugierig, falls wem noch was einfällt !!

    danke+gute nacht,
    gruss,mamue
     
  9. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Nachtrag 09.08.05 :

    Seit gestern abgemeldet und Ruhezustand und
    wieder angemeldet

    >> die Icons bleiben wo sie waren

    Ich glaube fast, dass das oben beschriebene rumgepfriemel
    geholfen hat.

    Wenn ich mich nicht mehr melde, war es das und kann zur
    Nachahmung weiter empfohlen werden.

    Gruss

    CH-Orion
     
  10. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    So ein Mist.

    Die Icons werden wieder durcheinander gewürfelt.

    Na da hoffen wir mal auf 10.4.3
     
  11. suj

    suj sammelt pixel.

    :frown:

    schade.

    Ich hab das Problem auch. Aber nicht mit allen Icons, es sind immer nur 2 oder 3 Ausreisser
    plist löschen werd ich trotzdem mal. Vielleicht hilfts ja bei mir :cry:

    (ist mein Job-Mac und da nervt es besonders)
     
  12. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Ja genau nur 2 bis max. 3 Icons und jedesmal andere werden auf der rechten Seite unter die Festplatten Icons platziert.

    Muss vielleicht noch ergänzen, dass ich mit 2 Bildschirmen
    15" vom TiBook ud 18" Sony arbeite (Monis sind nicht gespiegelt)

    Ach ja, wenn ich ein Bild oder Text per Drag und Drop vom Browser auf den Desktop schiebe, bleibt das Ding nicht dort wo ich hin "gedragt" habe sondern auch ganz ordentlich unter die Festplatten Icons.
    Das war glaube ich zu 10.2.8 Zeiten nicht so.
     
  13. suj

    suj sammelt pixel.

    ich nutze auch 2 Monitore.
    Manchmal verhüpfen die Icons auch beim drag&copy... also irgendwie...
    Zuhause an meinem Mac (auch 2 Monitore) war das nie passiert, egal mit welchem System, komisch das...
     
  14. heinzelmann

    heinzelmann Member

    Schau mal auf den thread

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?t=657172&highlight=symbole+doppelt

    Dort habe ich ein ähnliches Phänomen beschrieben: die Dateien- und Ordnersymbole auf dem Desktop erscheinen doppelt.
    Ich frage mich, in welcher pref-Datei der Finder sich merkt, an welcher Stelle die Symbole auf dem Desktop stehen. Die Datei com.apple.finder.plist ist es jedenfalls nicht.
    Ich meine, dass das Übereinanderstapeln, das falsche Anordnen und das doppelte Darstellen die gleiche Ursache haben: der Finder bekommt falsche Daten geliefert, an welche Stelle er die Datei legen soll.
     

Diese Seite empfehlen