Icons unter X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 21. April 2004.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Na - ich gehe mal fest davon aus, dass ich nicht der Erste bin, der die Frage stellt, aber bei welchem Thema ist man das schon.

    Wie geht das eigentlich mit den Icons in OS X?
    Unter Classic war's ja ganz einfach eiin Icon zu erstellen.
    Aber wie geht's unter X? Ist das sehr kompliziert und nur was für Freaks?
    Oder genauso easy mit einer speziellen Icson-Software?

    Und:
    egal ob nun schwer oder einfach - hat jemand ne gute Site, wo man sich Icons für umsonst runterladen kann?
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

  3. dasPixel

    dasPixel New Member

  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    OK schon der erste Link von Mäkki lässt ja praktisch keine Wünsche offen. Warum sich also selbst noch die Arbeit machen?
    Wie's prinzipiell funktioniert, interessiert mich aber dennoch. Schaue mir also die Links mal an.

    Danke!
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Du kannst unter OS X jedes x beliebige Foto, jede mindestens 128x128 pixel große grafik (kleiner geht auch sieht nur dann groß scheiße aus)
    per copy & paste als Icon übernehmen.
    Egal ob aus Vorschau, Photoshop ect ... Für den ersten gebracuh ausreichend.

    Als Anlauf und Downloadseite ist das schon erwähnte
    => http://www.xicons.com/ erste Wahl

    Programme zum selbst kreiiren wurde auch schon erwähnt, da gibts also ebenso reichlich. Oftmals reicht es ja aber vielleicht schon mit dem downlaod oder dem copy & paste jedes beliebigen Bildes, Fotos, Grafik ect ...
     
  6. lateralformats

    lateralformats New Member

    Lukas, mein Sohn, bastelt Icons aus allem Möglichen in IconBuilderPro 3.0. Die damit erstellten Icons funktionieren auch unter 9, unter X sind sie dann auch groß und im Dock vergrößerbar. Toll so Pokemons auf dem Compi...:cool:
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    ach - so einfach! Wie blöd von mir. Funktioniert also im Grunde genauso wie unter classic!
    Ein kleines Problem habe ich aber dennoch:
    Wenn ich in Photoshop nun bspw. ein Kreisobjekt erstelle (auf transparenter Ebene), ist das Icon eingesetzt ringsherum weiß.
    Lässt sich das umgehen?
     
  8. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ja, das lässt sich umgehen indem Du den IconBuilder benutzt, z.B.
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ah ja. Also Photoshop reicht für sowas dann nicht aus.
    OK schau ich mir mal an, die icon progs.

    danke!
     
  10. mauko

    mauko New Member

    Suche mal "Iconverter"
    Simpel und gut

    Da kannst du den "Rand" abstellen...

    Gruss Mauko
     
  11. heyho

    heyho New Member

    hallo
    ich bin habe noch nicht lange einen mac
    und weiß deshalb nicht wie ich die oberfläche
    nicht nur die icons anpassen kann

    unter systemeinstellungen > erscheinungsbild
    lässt sich die oberfläche ja nur dürftig anpassen

    wie kann ich die das aussenen umfangreicher ändern
    zb wie bei den themes auf http://interfacelift.com/themes-mac/index.php?page=2

    dank im voraus
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    http://www.unsanity.com/haxies/shapeshifter
     
  13. lateralformats

    lateralformats New Member

    Macci, nimmt das Ändern der Themes zB mit dem Shapeshifter Prozleistung weg; wird er gerade im Finder langsamer? Hast Du da Erfahrung?
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nö, kenne das Tool und andere Haxies nur vom Hörensagen...bin mit der Oberfläche von X ganz zufrieden ;)
     

Diese Seite empfehlen