ICQ Problem! Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MartinSKo, 7. Oktober 2001.

  1. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Hi, wenn ich mich bei ICQ einwählen möchte kommt die Meldung "Error in message database". Ich dachte zuerst, daß es vielleicht am ICQ-Server liegt, aber wenn ich über 9.2 reingehe klappt es. Ist echt komisch!
    Auch eine Neuinstallation behebt das Problem nicht. Weiß vielleicht jemand woran das liegen könnte? Danke schonmal im voraus!
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    welches ISQ nutzt du ??

    habe bei mir keine probs, bis auf das sich öfter der ton ändert wenn ich schreibe

    xymos
     
  3. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Ich nutze die 2.6X Beta für OS X? Gibts da noch ne andere?
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    kann gut möglich sein, kannst ja auch icq über classic nutzen, versuch doch einfach mal icq zu löschen, und dann neu installieren. bringt unter x so einiges;-))

    xymos
     
  5. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Hi, ich hab die Classicumgebung auf meiner iBook-HD gar nicht installiert. Hab ne externe Firewire-Festplatte auf dem ich das 9.2 laufen habe. Reicht es eigentlich bei OS X zum deinstallieren, wenn ich nur den ICQ-Ordner in den Papierkorb lege?
    Dann hätt ich noch ne Frage? Trotzdem ich bei den Findereinstellungen den Haken dran habe, daß ich einen Hinweis bekommen soll, bevor er endgültig die Daten löscht, entfernt er sie ohne zu fragen direkt aus dem Papierkorb...
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

    HI!

    Zum ersten:

    Wenn du ein Programm komplett neu machen willst, dann musst du alles Preferences löschen
    Am besten du suchst diese mit Sherlock auf deiner Platte.

    Dann neu installieren und dann müsste es wieder hinhaun!

    Zum zweiten:

    Die Warnung kommt komischer weise nur dann, wenn du den Papierkorb aus dem Finder-Menü entleerst.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  7. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Hi, wenn ich mich bei ICQ einwählen möchte kommt die Meldung "Error in message database". Ich dachte zuerst, daß es vielleicht am ICQ-Server liegt, aber wenn ich über 9.2 reingehe klappt es. Ist echt komisch!
    Auch eine Neuinstallation behebt das Problem nicht. Weiß vielleicht jemand woran das liegen könnte? Danke schonmal im voraus!
     
  8. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    welches ISQ nutzt du ??

    habe bei mir keine probs, bis auf das sich öfter der ton ändert wenn ich schreibe

    xymos
     
  9. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Ich nutze die 2.6X Beta für OS X? Gibts da noch ne andere?
     
  10. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    kann gut möglich sein, kannst ja auch icq über classic nutzen, versuch doch einfach mal icq zu löschen, und dann neu installieren. bringt unter x so einiges;-))

    xymos
     
  11. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Hi, ich hab die Classicumgebung auf meiner iBook-HD gar nicht installiert. Hab ne externe Firewire-Festplatte auf dem ich das 9.2 laufen habe. Reicht es eigentlich bei OS X zum deinstallieren, wenn ich nur den ICQ-Ordner in den Papierkorb lege?
    Dann hätt ich noch ne Frage? Trotzdem ich bei den Findereinstellungen den Haken dran habe, daß ich einen Hinweis bekommen soll, bevor er endgültig die Daten löscht, entfernt er sie ohne zu fragen direkt aus dem Papierkorb...
     
  12. Xboy

    Xboy New Member

    HI!

    Zum ersten:

    Wenn du ein Programm komplett neu machen willst, dann musst du alles Preferences löschen
    Am besten du suchst diese mit Sherlock auf deiner Platte.

    Dann neu installieren und dann müsste es wieder hinhaun!

    Zum zweiten:

    Die Warnung kommt komischer weise nur dann, wenn du den Papierkorb aus dem Finder-Menü entleerst.

    Liebe Grüsse, Mario
     

Diese Seite empfehlen