IDC: Apple bleibt im iPad-Markt vorne, Android populärstes OS

Dieses Thema im Forum "iPhone & iPad" wurde erstellt von auge, 3. Mai 2013.

  1. auge

    auge Gast

    Jaja, Apple bleibt im iPad Markt vorne.
    Das ist doch Blödsinn, wo so viele andere Anbieter da sind, die mithalten.
    Also im News-Markt.
    Der so schnell ist, dass es keinen Lektor, keinen Chef-Redakteur mehr gibt etc.
    Mann-o-Mann.
    Leute, manchmal ist weniger echt mehr.
    Die Notwendigkeit jeden Tag eine DIN A4-Seite News rauszudonnern ist der Qualität nicht förderlich.
     
  2. Schlumpi

    Schlumpi Gast

    Wenn Experten, die von diesem Markt etwas verstehen, es so darstellen, warum nicht?
    Apple ist inovativ, wer inovartiv ist, hat selten Freunde und schon gar nicht die Mitbewerber!
    Erwachsene Menschen sollten selber entscheiden, was sie für Produkte wählen, das gehört zum Erwachsensein dazu: Verantwortung übernehmen! Ergo: der eine dieses System, der andere jenes-bitteschön!
     
  3. Juppdich

    Juppdich Gast

    Das iPad 4 hat nicht nur einen Lightning-Connector bekommen, sondern im Vergleich zum iPad 3 auch ein ziemlich genau doppelt so schnelles SOC A6X anstatt A5X und erreicht so im Vergleich aller iOS- und Android-Tablets in Geschwindigkeit und Grafiklleistung mit großem Abstand Platz 1!
    Ich finde, sowas hätte, bei besserer Recherche, in Ihrem Artikel bzw. zu Bild 8 dargestellt werden müssen.
     

Diese Seite empfehlen