IDE-Controller in G3/233 und Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DonRene, 14. Februar 2001.

  1. DonRene

    DonRene New Member

    tach,

    ich will mir demnächst eine neue platte kaufen, da ich aber in meinem G3/233 nur eine IDE-platte anstöpseln ( ich hab genau die revision wo man kein m/s-modus betreiben kann) , überlege ich mir einen IDE-controller zukaufen. wer kennt sich mit den dingern aus. sind da probleme beim umstieg auf Mac OS X zu erwarten (bei einer karte habe ich gelesen das sie von 7.5 bis 9.04 läuft) .Gibt es auch dosenware die man billiger bekommen kann.

    Vielen dank für Tipps

    René
     
  2. karlausmarl

    karlausmarl New Member

    Ob und in wieweit OS-X auch Contoller unterstützt kann ich Dir nicht sagen. Am besten fragst Du den Hersteller, dessen Karte Du kaufen willst direkt.
    Da ich aufgrund meines Studiums auch viel mit PC´s zu tun habe, habe ich mir die Frage der Kompatiblität auch schon gestellt. Besonders die RAID Contoller haben mich interessiert. Leider habe ich nach langer Suche nur einen der Firma Sonnet gefunden und der kostet ca DM 500 (der normale ATA Controller kostet DM 270). Im vergleich zu dem in Windows PC´s am besten getesteten Promise Fasttrack RAID für DM 280 der auch noch ATA 100 unterstützt ist das schon happig!. Verglichen mit einem externen SCSI Raid wo man für 120 GB ca. ab DM 8.000 bezahlt aber eine Überlegung wert. Du schaffst damit einen enormen Datendurchsatz besonders im älteren G3 dürfte sich die Geschwindigkeit beim lesen und schreiben um das ca. 5 fache erhöhen (laut Sonnet). Voraussetzung ist natürlich der Einsatz von min. 2 Festplatten mit neuen ATA´s. Wieviele Platten kann man in den G3 einbauen??

    Hoffe Du konntest mit den Info´s was anfangen

    gez.tobi
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    danke für deine tipps. da ist platz für 2 weitere platten (einer ist eigentlich für dasoptionale zip).

    das kostet halt wieder geld aber ne neue platte an dem alten ATA, bringt ja auch nichts

    ciao
     

Diese Seite empfehlen