IDE-PCI Ata Festplattencontrollerfrage

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lensman, 2. Oktober 2003.

  1. lensman

    lensman New Member

    Hallo,
    hab mich mal umgesehen was die Controller so für Mac oder Pc kosten, wie üblich werden wir wieder massiv ausgenommen. Hat irgend jemand von Euch schon mal irgenwo etwas erfahren ob und wie man Pc Controller für den Mac durch umflashen tauglich machen kann? So in der Art und Weise, wie man es mit manchen Grafikkarten kann. Wäre für jeden Tip dankbar, da ich keine Lust habe, für einen Controller 115,- € hinzulgen.
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    rate zu adaptec... die arbeiten in der regel ohne flashen mit osx... sicher kann man aber nie sein, einfach ausprobieren...
    übers internet bestellen dann kannst du ja wieder zurück schicken...:)
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Mir ist nichts von umflashbaren Controllern bekannt. Wahrscheinlich wirst Du zur teuren Mac-Version greifen müssen.


    Die Frage ist natürlich in erster Linie, ob man wirklich einen neuen Controller braucht. Wenn ja, dann nur aus zwei Gründen:
    1.) der alte Controller ist unwahrscheinlich langsam. Mit einem ATA66-Controller kann man beispielsweise noch ganz gut leben, die Macs, in denen solche verbaut sind, gelten ja auch sonst nicht als Raketen.
    2.) man benötigt mehr Festplatten im Rechner
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    ich denke auch, dass es ein mac controller sein muss. ich habe einen ata 100 controller von sonnet und bin damit sehr zufrieden. plug and play, braucht keine treiber und läuft unter os 9 und osx auch bootbar unter beiden.

    peter
     
  5. lensman

    lensman New Member

    Danke für die Antworten. Mein 66er Controller ist zu langsam für die neue 160GB ATA100 Platte, darum werde ich wohl leider über 100, € hinlegen müssen oder meine alte Windows Kiste zum Linux Fileserver umbauen und die Platte dort reinhängen, dann kann ich mir eine günstige Karte kaufen.
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    ob die ata 100 platte am 66er controller so viel langsamer läuft wage ich zu bezweifeln. eine ata 100 platte hat noch nie den theoretischen through put gebracht, der möglich sein sollte.
    ich werde das in meinem nämlich testen. hänge meine ata100 platte an den ata 66 bus, mache einen howfast test und dann kommt sie an den ata 100 bus. glaube nicht dass sie da so viel schneller läuft. im täglichen gebrauch fällt sowas meines erachtens nicht ins gewicht.

    peter
     
  7. lensman

    lensman New Member

    Mich interessiert gar nicht, wieviel schneller die Platte laufen würde, das Problem ist, das an meinem G4 QS 733 die Samsung 160GB/8MB Cache Platte nicht richtig erkannt wird. Unter dem Festplatten Dienstprogramm taucht sie als 32 GB Platte auf, auf die ich keinen Zugriff habe. Deswegen sehe ich mich gezwungen einen Controller zu kaufen, da ich schon mal im Forum gefragt hatte und niemand wusste, wie ich die Platte am Bus zum Laufen bekomme.
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    gut, dann achte darauf, dass der controller auch wirklich mehr als 120 GB erkennen kann. meiner kann das z.b. nicht.

    peter
     
  9. lensman

    lensman New Member

    Hallo,
    hab mich mal umgesehen was die Controller so für Mac oder Pc kosten, wie üblich werden wir wieder massiv ausgenommen. Hat irgend jemand von Euch schon mal irgenwo etwas erfahren ob und wie man Pc Controller für den Mac durch umflashen tauglich machen kann? So in der Art und Weise, wie man es mit manchen Grafikkarten kann. Wäre für jeden Tip dankbar, da ich keine Lust habe, für einen Controller 115,- € hinzulgen.
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    rate zu adaptec... die arbeiten in der regel ohne flashen mit osx... sicher kann man aber nie sein, einfach ausprobieren...
    übers internet bestellen dann kannst du ja wieder zurück schicken...:)
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Mir ist nichts von umflashbaren Controllern bekannt. Wahrscheinlich wirst Du zur teuren Mac-Version greifen müssen.


    Die Frage ist natürlich in erster Linie, ob man wirklich einen neuen Controller braucht. Wenn ja, dann nur aus zwei Gründen:
    1.) der alte Controller ist unwahrscheinlich langsam. Mit einem ATA66-Controller kann man beispielsweise noch ganz gut leben, die Macs, in denen solche verbaut sind, gelten ja auch sonst nicht als Raketen.
    2.) man benötigt mehr Festplatten im Rechner
     
  12. petervogel

    petervogel Active Member

    ich denke auch, dass es ein mac controller sein muss. ich habe einen ata 100 controller von sonnet und bin damit sehr zufrieden. plug and play, braucht keine treiber und läuft unter os 9 und osx auch bootbar unter beiden.

    peter
     
  13. lensman

    lensman New Member

    Danke für die Antworten. Mein 66er Controller ist zu langsam für die neue 160GB ATA100 Platte, darum werde ich wohl leider über 100, € hinlegen müssen oder meine alte Windows Kiste zum Linux Fileserver umbauen und die Platte dort reinhängen, dann kann ich mir eine günstige Karte kaufen.
     
  14. petervogel

    petervogel Active Member

    ob die ata 100 platte am 66er controller so viel langsamer läuft wage ich zu bezweifeln. eine ata 100 platte hat noch nie den theoretischen through put gebracht, der möglich sein sollte.
    ich werde das in meinem nämlich testen. hänge meine ata100 platte an den ata 66 bus, mache einen howfast test und dann kommt sie an den ata 100 bus. glaube nicht dass sie da so viel schneller läuft. im täglichen gebrauch fällt sowas meines erachtens nicht ins gewicht.

    peter
     
  15. lensman

    lensman New Member

    Mich interessiert gar nicht, wieviel schneller die Platte laufen würde, das Problem ist, das an meinem G4 QS 733 die Samsung 160GB/8MB Cache Platte nicht richtig erkannt wird. Unter dem Festplatten Dienstprogramm taucht sie als 32 GB Platte auf, auf die ich keinen Zugriff habe. Deswegen sehe ich mich gezwungen einen Controller zu kaufen, da ich schon mal im Forum gefragt hatte und niemand wusste, wie ich die Platte am Bus zum Laufen bekomme.
     
  16. petervogel

    petervogel Active Member

    gut, dann achte darauf, dass der controller auch wirklich mehr als 120 GB erkennen kann. meiner kann das z.b. nicht.

    peter
     

Diese Seite empfehlen