IDE-Platte hängt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Boerni, 2. August 2001.

  1. Boerni

    Boerni New Member

    Habe eine 60GB IDE-Platte beim PC-Händler gekauft und in meinen B&W G3 eingebaut.
    Läuft eigentlich gsnz prima, aber zwischendurch hat die einen "Hänger", das heißt es geht ein paar Minuten gar nichts und dann kann ich normal weiterarbeiten.
    Wer hat die Lösung?
     
  2. quick

    quick New Member

    versuche es mal mit: rebuild desktop & pram resetten !

    quick
     
  3. Boerni

    Boerni New Member

    das hat´s leider nicht gebracht :-(
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    hast du jetzt nur eine platte drin oder 2 ???
     
  5. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Das kingt nach hardwarefehler
    Ich würde sie beanstanden. Aber vorher Datensicherung.
    Es könnte sein, das einige Sektoren defekt sind. Die kann man eventuell binden, oder es liegt ein Hardwaredefekt vor
     
  6. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo Boerni

    Du hast das gleiche Problem, wie ich sie mit meinem G3 b/w hatte.
    Der IDE-Treiber kommt nicht mit großen und schnellen Platten im "Slave-Modus"
    zurecht.
    In meinem G3 war eine 6 GB Platte eingebaut.
    Als zweite Platte habe ich erst eine 9,3 GB Platte, mit dieser war alles ok.
    Später habe ich diese Platte gegen eine 30 GB IBM ausgetauscht, und damit fingen
    die gleichen Probleme an.

    Seid November 2000 habe ich einen G4/450 MP.

    Gruß Georg
     

Diese Seite empfehlen