IDE-Platten in alte SCSI Gehäusen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maximilian, 27. Mai 2003.

  1. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich kann mich dunkel erinnern, irgendwo gelesen zu haben (Macwelt?), dass es Adapter gibt, mit denem man alte SCSI Gehäuse für IDE/USB/Firewire-Platten umrüsten kann. An die Stelle der SCSI-Stecker schraubt man wohl eine kleine Platine hinein, die nach aussen USB und/oder Firewire-Stecker und nach innen ein Anschlußkabel für IDE Festplatten hat.

    Nur kann ich sowas nirgendwo finden. Weiß jemand vielleicht einen Hersteller oder eine Produktbezeichung, oder ein paar Stichworte für die eBay-Suche ('IDE Firewire Bridge' liefert keine vernünftigen Treffer!) - oder kann mir sagen, ob sich das überhaupt lohnt? Ich fände es schon schade, die einst für viel Geld angeschafften Gehäuse (mit Netzteilen, Lüftern, Kabeln) einfach wegzuwerfen...

    ciao, maximilian
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich kann mich dunkel erinnern, irgendwo gelesen zu haben (Macwelt?), dass es Adapter gibt, mit denem man alte SCSI Gehäuse für IDE/USB/Firewire-Platten umrüsten kann. An die Stelle der SCSI-Stecker schraubt man wohl eine kleine Platine hinein, die nach aussen USB und/oder Firewire-Stecker und nach innen ein Anschlußkabel für IDE Festplatten hat.

    Nur kann ich sowas nirgendwo finden. Weiß jemand vielleicht einen Hersteller oder eine Produktbezeichung, oder ein paar Stichworte für die eBay-Suche ('IDE Firewire Bridge' liefert keine vernünftigen Treffer!) - oder kann mir sagen, ob sich das überhaupt lohnt? Ich fände es schon schade, die einst für viel Geld angeschafften Gehäuse (mit Netzteilen, Lüftern, Kabeln) einfach wegzuwerfen...

    ciao, maximilian
     
  3. bobmusic

    bobmusic New Member

  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo

    und vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Kann man wohl sagen ... 93 Euro für die 'Bridge' alleine ... und bei dsp-memory gibt es ein komplettes IceCube Gehäuse mit Anschlußkabeln und Garantie für 94,90. Den Aufpreis von 1,90 Euro werden meine alten SCSI-Gehäuse bei eBay aber locker bringen!

    (Vielleicht vergleiche ich hier auch Äpfel mit Birnen, und die bridge hat FireWire 800 statt 400 und/oder USB 2 statt 1 - ist mir aber auch egal, denn mein Powerbook hat ohnehin 'nur' FW 400 und USB 1).

    ciao, maximilian
     
  5. bobmusic

    bobmusic New Member

    Hi!
    Dann reicht ja die FireWire Bridge Oxford 911 für "nur" 69,90.
    Ist aber irgendwie immer noch zu viel. Hab mich mal bei anderen Anbietern umgesehen, ist immer der selbe Preis. Die wollen wohl nicht, dass man seine alten Geräte recycled (eigentlich ein guter Gedanke), sondern statt dessen neues Zeugs kauft.

    Gruß
    Robert
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich kann mich dunkel erinnern, irgendwo gelesen zu haben (Macwelt?), dass es Adapter gibt, mit denem man alte SCSI Gehäuse für IDE/USB/Firewire-Platten umrüsten kann. An die Stelle der SCSI-Stecker schraubt man wohl eine kleine Platine hinein, die nach aussen USB und/oder Firewire-Stecker und nach innen ein Anschlußkabel für IDE Festplatten hat.

    Nur kann ich sowas nirgendwo finden. Weiß jemand vielleicht einen Hersteller oder eine Produktbezeichung, oder ein paar Stichworte für die eBay-Suche ('IDE Firewire Bridge' liefert keine vernünftigen Treffer!) - oder kann mir sagen, ob sich das überhaupt lohnt? Ich fände es schon schade, die einst für viel Geld angeschafften Gehäuse (mit Netzteilen, Lüftern, Kabeln) einfach wegzuwerfen...

    ciao, maximilian
     
  7. bobmusic

    bobmusic New Member

  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo

    und vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Kann man wohl sagen ... 93 Euro für die 'Bridge' alleine ... und bei dsp-memory gibt es ein komplettes IceCube Gehäuse mit Anschlußkabeln und Garantie für 94,90. Den Aufpreis von 1,90 Euro werden meine alten SCSI-Gehäuse bei eBay aber locker bringen!

    (Vielleicht vergleiche ich hier auch Äpfel mit Birnen, und die bridge hat FireWire 800 statt 400 und/oder USB 2 statt 1 - ist mir aber auch egal, denn mein Powerbook hat ohnehin 'nur' FW 400 und USB 1).

    ciao, maximilian
     
  9. bobmusic

    bobmusic New Member

    Hi!
    Dann reicht ja die FireWire Bridge Oxford 911 für "nur" 69,90.
    Ist aber irgendwie immer noch zu viel. Hab mich mal bei anderen Anbietern umgesehen, ist immer der selbe Preis. Die wollen wohl nicht, dass man seine alten Geräte recycled (eigentlich ein guter Gedanke), sondern statt dessen neues Zeugs kauft.

    Gruß
    Robert
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich kann mich dunkel erinnern, irgendwo gelesen zu haben (Macwelt?), dass es Adapter gibt, mit denem man alte SCSI Gehäuse für IDE/USB/Firewire-Platten umrüsten kann. An die Stelle der SCSI-Stecker schraubt man wohl eine kleine Platine hinein, die nach aussen USB und/oder Firewire-Stecker und nach innen ein Anschlußkabel für IDE Festplatten hat.

    Nur kann ich sowas nirgendwo finden. Weiß jemand vielleicht einen Hersteller oder eine Produktbezeichung, oder ein paar Stichworte für die eBay-Suche ('IDE Firewire Bridge' liefert keine vernünftigen Treffer!) - oder kann mir sagen, ob sich das überhaupt lohnt? Ich fände es schon schade, die einst für viel Geld angeschafften Gehäuse (mit Netzteilen, Lüftern, Kabeln) einfach wegzuwerfen...

    ciao, maximilian
     
  11. bobmusic

    bobmusic New Member

  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo

    und vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Kann man wohl sagen ... 93 Euro für die 'Bridge' alleine ... und bei dsp-memory gibt es ein komplettes IceCube Gehäuse mit Anschlußkabeln und Garantie für 94,90. Den Aufpreis von 1,90 Euro werden meine alten SCSI-Gehäuse bei eBay aber locker bringen!

    (Vielleicht vergleiche ich hier auch Äpfel mit Birnen, und die bridge hat FireWire 800 statt 400 und/oder USB 2 statt 1 - ist mir aber auch egal, denn mein Powerbook hat ohnehin 'nur' FW 400 und USB 1).

    ciao, maximilian
     
  13. bobmusic

    bobmusic New Member

    Hi!
    Dann reicht ja die FireWire Bridge Oxford 911 für "nur" 69,90.
    Ist aber irgendwie immer noch zu viel. Hab mich mal bei anderen Anbietern umgesehen, ist immer der selbe Preis. Die wollen wohl nicht, dass man seine alten Geräte recycled (eigentlich ein guter Gedanke), sondern statt dessen neues Zeugs kauft.

    Gruß
    Robert
     
  14. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich kann mich dunkel erinnern, irgendwo gelesen zu haben (Macwelt?), dass es Adapter gibt, mit denem man alte SCSI Gehäuse für IDE/USB/Firewire-Platten umrüsten kann. An die Stelle der SCSI-Stecker schraubt man wohl eine kleine Platine hinein, die nach aussen USB und/oder Firewire-Stecker und nach innen ein Anschlußkabel für IDE Festplatten hat.

    Nur kann ich sowas nirgendwo finden. Weiß jemand vielleicht einen Hersteller oder eine Produktbezeichung, oder ein paar Stichworte für die eBay-Suche ('IDE Firewire Bridge' liefert keine vernünftigen Treffer!) - oder kann mir sagen, ob sich das überhaupt lohnt? Ich fände es schon schade, die einst für viel Geld angeschafften Gehäuse (mit Netzteilen, Lüftern, Kabeln) einfach wegzuwerfen...

    ciao, maximilian
     
  15. bobmusic

    bobmusic New Member

  16. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo

    und vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Kann man wohl sagen ... 93 Euro für die 'Bridge' alleine ... und bei dsp-memory gibt es ein komplettes IceCube Gehäuse mit Anschlußkabeln und Garantie für 94,90. Den Aufpreis von 1,90 Euro werden meine alten SCSI-Gehäuse bei eBay aber locker bringen!

    (Vielleicht vergleiche ich hier auch Äpfel mit Birnen, und die bridge hat FireWire 800 statt 400 und/oder USB 2 statt 1 - ist mir aber auch egal, denn mein Powerbook hat ohnehin 'nur' FW 400 und USB 1).

    ciao, maximilian
     
  17. bobmusic

    bobmusic New Member

    Hi!
    Dann reicht ja die FireWire Bridge Oxford 911 für "nur" 69,90.
    Ist aber irgendwie immer noch zu viel. Hab mich mal bei anderen Anbietern umgesehen, ist immer der selbe Preis. Die wollen wohl nicht, dass man seine alten Geräte recycled (eigentlich ein guter Gedanke), sondern statt dessen neues Zeugs kauft.

    Gruß
    Robert
     

Diese Seite empfehlen