iDisk > free musicdownload

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macixus, 18. Oktober 2001.

  1. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s jede Menge MP3 Musik aller Sparten (free). Bin gerade dabei, mir ein paar Ordner zu "ziehen".

    Im Ordner Extras sind ca. 30 Musikordner je ca. 30 MB. Da gibt's schön was auffe Ohren...

    Nur schade, mein Liebling Heino ist nicht dabei und oh Schreck Freddy Quinn auch nicht DJ Bobo fehlt auch ganz, no No Angels...das ist vielleicht ein Mist-Angebot ;-), nur Rock und Jazz und Country und Pop und World und und und...
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Liedchen da runter gezogen! War aber nur ein Knacksen zu höhren.... ähnlich dem eines Metronoms, wenn es auf einer wackeligen Unterlage steht! :)..... war's das?
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hab' jetzt die ersten 3 Ordner (Acid Jazz, Solo Instruments, TV Themes) runter- und in iTunes reingeladen - die Qualität ist excellent (mit Soundsticks). Nix knacksen und wackliges Metronom, allererste Sahne!
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    vielleicht kommt wirklich ein Apple-eigener MP3-Player, obwohl ich mich ernsthaft frage, wie der an der Konkurrenz vorbeiziehen will? Ich selber hab ne Creative Jukebox, die ist schon der Hammer - besser als jeder Mini-Player mit teuren Speicherkarten...
     
  5. MILE

    MILE New Member

    Soweit ich weiß (bzw. auf diversen US-Sites gelesen habe) handelt es sich bei den MP3-Files auf der iDisk um freie Musikstücke, die zur Verwendung mit iMovie dienen sollen...quasi zur Nachvertonung bzw. musikalischen Untermalung der eigenen Filmchen...

    Deshalb auch die unterschiedlichen Versionen mit Zeitangabe der Laufzeit...

    Das muß also nicht zwangsläufig mit dem neuen Gerät zu tun haben...

    ciao, MILE
     
  6. quick

    quick New Member

    was zum "knacksen"...

    music from the early decades of the 20th Century;
    '78-drive:

    http://www.dismuke.org

    .
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s jede Menge MP3 Musik aller Sparten (free). Bin gerade dabei, mir ein paar Ordner zu "ziehen".

    Im Ordner Extras sind ca. 30 Musikordner je ca. 30 MB. Da gibt's schön was auffe Ohren...

    Nur schade, mein Liebling Heino ist nicht dabei und oh Schreck Freddy Quinn auch nicht DJ Bobo fehlt auch ganz, no No Angels...das ist vielleicht ein Mist-Angebot ;-), nur Rock und Jazz und Country und Pop und World und und und...
     
  8. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Liedchen da runter gezogen! War aber nur ein Knacksen zu höhren.... ähnlich dem eines Metronoms, wenn es auf einer wackeligen Unterlage steht! :)..... war's das?
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hab' jetzt die ersten 3 Ordner (Acid Jazz, Solo Instruments, TV Themes) runter- und in iTunes reingeladen - die Qualität ist excellent (mit Soundsticks). Nix knacksen und wackliges Metronom, allererste Sahne!
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    vielleicht kommt wirklich ein Apple-eigener MP3-Player, obwohl ich mich ernsthaft frage, wie der an der Konkurrenz vorbeiziehen will? Ich selber hab ne Creative Jukebox, die ist schon der Hammer - besser als jeder Mini-Player mit teuren Speicherkarten...
     
  11. MILE

    MILE New Member

    Soweit ich weiß (bzw. auf diversen US-Sites gelesen habe) handelt es sich bei den MP3-Files auf der iDisk um freie Musikstücke, die zur Verwendung mit iMovie dienen sollen...quasi zur Nachvertonung bzw. musikalischen Untermalung der eigenen Filmchen...

    Deshalb auch die unterschiedlichen Versionen mit Zeitangabe der Laufzeit...

    Das muß also nicht zwangsläufig mit dem neuen Gerät zu tun haben...

    ciao, MILE
     
  12. quick

    quick New Member

    was zum "knacksen"...

    music from the early decades of the 20th Century;
    '78-drive:

    http://www.dismuke.org

    .
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s jede Menge MP3 Musik aller Sparten (free). Bin gerade dabei, mir ein paar Ordner zu "ziehen".

    Im Ordner Extras sind ca. 30 Musikordner je ca. 30 MB. Da gibt's schön was auffe Ohren...

    Nur schade, mein Liebling Heino ist nicht dabei und oh Schreck Freddy Quinn auch nicht DJ Bobo fehlt auch ganz, no No Angels...das ist vielleicht ein Mist-Angebot ;-), nur Rock und Jazz und Country und Pop und World und und und...
     
  14. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Liedchen da runter gezogen! War aber nur ein Knacksen zu höhren.... ähnlich dem eines Metronoms, wenn es auf einer wackeligen Unterlage steht! :)..... war's das?
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hab' jetzt die ersten 3 Ordner (Acid Jazz, Solo Instruments, TV Themes) runter- und in iTunes reingeladen - die Qualität ist excellent (mit Soundsticks). Nix knacksen und wackliges Metronom, allererste Sahne!
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    vielleicht kommt wirklich ein Apple-eigener MP3-Player, obwohl ich mich ernsthaft frage, wie der an der Konkurrenz vorbeiziehen will? Ich selber hab ne Creative Jukebox, die ist schon der Hammer - besser als jeder Mini-Player mit teuren Speicherkarten...
     
  17. MILE

    MILE New Member

    Soweit ich weiß (bzw. auf diversen US-Sites gelesen habe) handelt es sich bei den MP3-Files auf der iDisk um freie Musikstücke, die zur Verwendung mit iMovie dienen sollen...quasi zur Nachvertonung bzw. musikalischen Untermalung der eigenen Filmchen...

    Deshalb auch die unterschiedlichen Versionen mit Zeitangabe der Laufzeit...

    Das muß also nicht zwangsläufig mit dem neuen Gerät zu tun haben...

    ciao, MILE
     
  18. quick

    quick New Member

    was zum "knacksen"...

    music from the early decades of the 20th Century;
    '78-drive:

    http://www.dismuke.org

    .
     

Diese Seite empfehlen