iDisk für Doofe Part II

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MatzeMumpitz, 27. Juni 2002.

  1. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Samma, Leute.

    Wenn isch jetz nen Dosendoofie als Freund habe, und ich Macdoofie will dem nen Dosendoc zukommen lassen und isch sach für dem "Ey, isch hab Deine Emailadresse vergessen, aber isch kann iDisk! Kannze Dir dat Dok abholen, Alter. Geh auf blablabla und da finze nen öffentlichen Ordner, is das Teil drin, ey."

    Kann er das dann da downloaden mit seiner Dosenmöhre?

    Matze
     
  2. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Nee, dat jeht nit. Da musste vorher mit de iTools ne eijene Homepage maachen, un zwoar een nacher Vorlage, die FileSharing heißen tut. Dann kann der Dosendoofie per Brauser dahin sürfn un de .doc runnerladen.
     
  3. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

  4. zeko

    zeko New Member

    I glob du hosch irgendwo gleasa, dass du o uf di iDisk mit ner Dose zuagriffa kannsch. I hon des no nia gmacht und kann da o nix gnaus säga. Aber des isch den so gmoant, dass du sowieso mit dinam Benutzername und ´m Passwort zuagriffa würdsch.
    I denk ned, dass du dinam Dosendoofi-Freund bedes freiwillig geaba wilsch, nur dass er zu dem .doc kummt.
     
  5. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Äwwer wofür es dann dä "public folder"?

    Muss dochene Sinn han, dat isch ene Ochtner för de Öffentlischkeit em Netz han.

    ?? Matze
     
  6. zeko

    zeko New Member

  7. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    De Public Folder is doazu, dat all de Hauzen, die MacOS hen, daruff zugreife könne, in dem se de Public Folder wie'n iDisk mounten. Windoofs-Fuzzies sin da außen vor, die könne dat nit, außer, Du baust en Homepage für de Kerle.
     

Diese Seite empfehlen