iDisk und Ausschalten des Rechners

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maiden, 11. Mai 2004.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    seit ich das Probeabo .mac habe und die iDisk auffem Desktop habe läßt sich der Rechner oft nicht runterfahren. Machmal klappt das erst nachdem ich den Finder neu gestartet habe. Manchmal auch erst nach mehreren Versuchen. Hin und wieder muß ich den Ausschaaltknopf benutzen.
    Einige Male ist eine Fehlermeldung erschienen, die in etwa lautete, daß ein Ding namens Mirroragent oder so ähnlich nicht beendet werden konnte. Den Prozess kann ich aber nicht gesondert beenden weil er mir nicht angezeigt wird.

    Kennt man da eine Lösung?

    Danke.
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Würde mich auch interessieren, da ich die gleichen Probleme habe.

    Wenn ich die iDisk lokal anlege, will mein PB einfach nicht mehr runterfahren. Daher habe ich die iDisk auch wieder von meinem Schreibtisch verbannt.
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

Diese Seite empfehlen