iDisk und iTool

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MS, 2. Mai 2001.

  1. MS

    MS New Member

    ich mache mich im moment schlau zum thema OS X. Könnte mir jemand die begriffe iDisk und iTools genauer erklären? Ich werde einfach nicht ganz schlau, ab dem was ich schon dazu gefunden habe. Danke
     
  2. maci

    maci New Member

    Hi,

    iTools ist ein Dienst, der von Apple für Benutzer ab OS9 angeboten wird. iDisk ist ein Teil davon, weitere sind ein kostenloser Mail-Account, iCards (geht auch vor OS9, irgendwas mit einer eigenen Homepage (hab ich selbst nicht benutzt) und anderer Pillepalle.
    iDisk ist Plattenplatz, den Apple kostenlos auf seinen Servern zur Verfügung stellt (20 MB, glaub ich). Darauf kann man entweder mit dem Internet-Brwoser daruf zugreifen oder ganz normal im Finder. Darüber kann man Dateien mit anderen austauschen. Apple stellt auch in besonderen Ordnern Software zum Download bereit. Will man mehr als die kostenlosen 20MB muss man bezahlen.

    So, ich hoffe das hat ein wenig geholfen.

    Gruß, Thomas
     

Diese Seite empfehlen