iDisk und Windows 2000: Netzlaufwerk verbinden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dietmar.Harms, 14. Juni 2006.

  1. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Ich kriege das nicht gebacken ... für Windows XP gibt es das iDisk Utility von Apple, damit klappt der Zugriff auf meine idisk von einem Windows-Rechner astrein. Für Windows 2000 hingegen muss man sich mit einem Netzlaufwerk verbinden, und da habe ich folgendes probiert:

    http://idisk.mac.com/benutzername-Public?
    Ergebnis: Er fragt nach Benutzername und Kennwort. Wenn ich den Benutzernamen eingebe (das, was vor @mac.com steht) und das Kennwort, welches ich für den Public-Ordner der iDisk in den Systemeinstellungen festgelegt habe, erscheint die Passwortabfrage erneut.

    Alternativ habe ich probiert:

    http://idisk.mac.com/benutzername-Public/?
    http://idisk.mac.com/benutzername/Public?
    \\idisk.mac.com\dietmar.harms-Public?

    Klappt aber alles ebenfalls nicht. - Wie macht man es richtig?

    Beste Grüsse, Dietmar
     

Diese Seite empfehlen