IDisk unter X hinter Firewall ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacELCH, 11. Februar 2002.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin Leute,

    wie bekomme ich die IDisk hinter einer Firewall gemountet, bzw. welcehn Port müßte ich öffnen ?

    Danke

    MacELCH
     
  2. goldfinger

    goldfinger New Member

    Gute Frage.

    am besten Firewall Logfiles auswerten.
    Dann siehst Du auf welche Ports zugegriffen wird.
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hab nur das Problem, das nicht ich die Firewall betreibe sondern unser Rechenzentrum. Ich müßte wie das so in halbstaatlichen Betrieben üblich ist, einen Antrag mit Begründung für die eFreischaltung des Ports xyz mit fünffachen Durchschlag etc. einreichen.

    Also wäre es für mich hilfreich zu wissen um welchen Port und was für ein Protokoll es sich dabei handelt.

    Danke trotzdem

    MacELCH

    P.S was ist den mit der Apple HP los, ich komm nicht rein im Moment nirgends !

    P.P.S. Keiner eine Ahnung ?
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin Leute,

    wie bekomme ich die IDisk hinter einer Firewall gemountet, bzw. welcehn Port müßte ich öffnen ?

    Danke

    MacELCH
     
  5. goldfinger

    goldfinger New Member

    Gute Frage.

    am besten Firewall Logfiles auswerten.
    Dann siehst Du auf welche Ports zugegriffen wird.
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hab nur das Problem, das nicht ich die Firewall betreibe sondern unser Rechenzentrum. Ich müßte wie das so in halbstaatlichen Betrieben üblich ist, einen Antrag mit Begründung für die eFreischaltung des Ports xyz mit fünffachen Durchschlag etc. einreichen.

    Also wäre es für mich hilfreich zu wissen um welchen Port und was für ein Protokoll es sich dabei handelt.

    Danke trotzdem

    MacELCH

    P.S was ist den mit der Apple HP los, ich komm nicht rein im Moment nirgends !

    P.P.S. Keiner eine Ahnung ?
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin Leute,

    wie bekomme ich die IDisk hinter einer Firewall gemountet, bzw. welcehn Port müßte ich öffnen ?

    Danke

    MacELCH
     
  8. goldfinger

    goldfinger New Member

    Gute Frage.

    am besten Firewall Logfiles auswerten.
    Dann siehst Du auf welche Ports zugegriffen wird.
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hab nur das Problem, das nicht ich die Firewall betreibe sondern unser Rechenzentrum. Ich müßte wie das so in halbstaatlichen Betrieben üblich ist, einen Antrag mit Begründung für die eFreischaltung des Ports xyz mit fünffachen Durchschlag etc. einreichen.

    Also wäre es für mich hilfreich zu wissen um welchen Port und was für ein Protokoll es sich dabei handelt.

    Danke trotzdem

    MacELCH

    P.S was ist den mit der Apple HP los, ich komm nicht rein im Moment nirgends !

    P.P.S. Keiner eine Ahnung ?
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Laut Apple sollte dies per Webdav Protokoll unter 10.1 und neuer auch hinter einer Firewall funktionieren, da scheinbar der http-proxy als Übermittler fungiert.

    Ich probier das mal später aus, dazu muß ich dann aber wieder mit IE vermutlich unterwegs sein *grrrrr*

    Gruß

    MacELCH
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich gehe unter "gehe zu "idisk" bei mac os x und dann wird mir meine idisk auf meinem schreibtisch angezeigt,ist zwar alles bissl langsam,aber als firewall habe ich netbarrier.
    RALPH
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Laut Apple sollte dies per Webdav Protokoll unter 10.1 und neuer auch hinter einer Firewall funktionieren, da scheinbar der http-proxy als Übermittler fungiert.

    Ich probier das mal später aus, dazu muß ich dann aber wieder mit IE vermutlich unterwegs sein *grrrrr*

    Gruß

    MacELCH
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich gehe unter "gehe zu "idisk" bei mac os x und dann wird mir meine idisk auf meinem schreibtisch angezeigt,ist zwar alles bissl langsam,aber als firewall habe ich netbarrier.
    RALPH
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Laut Apple sollte dies per Webdav Protokoll unter 10.1 und neuer auch hinter einer Firewall funktionieren, da scheinbar der http-proxy als Übermittler fungiert.

    Ich probier das mal später aus, dazu muß ich dann aber wieder mit IE vermutlich unterwegs sein *grrrrr*

    Gruß

    MacELCH
     
  15. SRALPH

    SRALPH New Member

    ich gehe unter "gehe zu "idisk" bei mac os x und dann wird mir meine idisk auf meinem schreibtisch angezeigt,ist zwar alles bissl langsam,aber als firewall habe ich netbarrier.
    RALPH
     

Diese Seite empfehlen