Idividuelles Icon für DVD/CD-Volume

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von uwi, 22. April 2003.

  1. uwi

    uwi New Member

    Moin, moin

    wie kann ich unter OS X auf meinen Backup-DVDs, die ich als Images brennen muss eigene Icons für das DVD-Volume anbringen. Standardseitig geben Toast 5.2 Titanium und Apple Disk Copy immer die üblichen CD/DVD-Icons für das Volume vor. Logisch, dass die nach dem Brennen nicht mehr geändert werden können. Auch wenn ich vor dem Brennen das Icon im Info-Fenster mit Copy & Paste individuell gestalte, wird das beim Brennen wieder auf die Standard Icons zurückgesetzt. Hat jemand von Euch einen Super-Tipp?
    Viele Grüße von uwi
     
  2. JanB

    JanB New Member

    Hallo,
    würde mich auch interessiern, habe mir schon den Kopf zerbrochen aber irgendwie geht das wohl nicht...schade
     
  3. uwi

    uwi New Member

    Hi Jan

    schau mal unter demThema "Hilfääh jetzt schon zwei Ahnungslose nach". Bei mir funktonierts nicht - gehts bei Dir

    Gruß Uwi
     
  4. JanB

    JanB New Member

    Ne, leider auchh nicht :-(
     
  5. uwi

    uwi New Member

    Hi Jan

    hast Du auch OS X im Einsatz? ich versuch mal das Thema weiter nach vorn zu bringen.

    :-((, keiner hat ne Lösung
     
  6. uwi

    uwi New Member

    Hallo *verzweifel*,

    ist da immer noch keiner mit einer brauchbaren Lösung?
     
  7. morannon

    morannon New Member

    Hallo zusammen!

    Hier ist eine brauchbare Lösung für unser Problem:

    1. Mit Disk Copy (im Ordner "Dienstprogramme") ein neues leeres (!) Image erstellen.
    2. Die erscheinende .dmg-Datei doppelklicken, falls das Volume nicht von alleine gemountet wird.
    3. Das Icon des Volumes (nicht der .dmg-Datei!) wie gewohnt über das Info-Fenster ändern.
    4. Das Volume (nicht die .dmg-Datei!) auf den Papierkorb ziehen (= auswerfen).
    5. In Disk Copy auf "Image brennen ..." gehen und die gewünschte .dmg-Datei auswählen.
    6. Disk Copy die CD brennen lassen und sich freuen! :)

    Anmerkung: Der naheliegende Weg, mit Disk Copy aus einem Ordner direkt ein Image zu erstellen und das Icon des erscheinenden Volumes zu ändern, gelingt leider nicht. Mit Toast habe ich auch noch keinen Weg gefunden, CDs mit eigenen Icons zu versehen.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen