iDVD 2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ughugh_at work, 31. Juli 2002.

  1. Habe die letzten Tage mal ein bißchen mit iDVD rumgespielt und wollte jetzt mal probehalber das Projekt brennen. Ist insgesamt etwa 10 Minuten Material, es würde also locker eine CD genügen. Die nimmt iDVD aber nicht. Dann dachte ich mir, nimm halt eine DVD-RW. Habe diese also in Toast gelöscht (nicht schnelllöschen sondern ganz klassisch) - die will iDVD aber auch nicht. Mir hätte auch schon ein Image genügt, das will iDVD aber auch nicht machen.

    Kann man die Projekte tatsächlich nur auf DVD-Rs brennen? Kann ich mir nicht vorstellen und gehe deswegen im Moment noch von eigener Dummheit aus. Falls Apple da doch wieder gängelt (wie auch schon mit externen DVD-Brennern) dann wäre ein Patch oder etwas Ähnliches ganz Hilfreich ;)
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s geht, hab ich noch nicht ausprobiert. Wundern würd's mich aber nicht.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Ich weiß, daß man CD-Rs auch im DVD-Format brennen kann - ist mir nämlich aus versehen mal bei Toast passiert :) ... aber Danke für den Tip, werde es dieser Tage mal ausprobieren.

    Es ist aber schon ärgerlich, daß Apple "mutillig" technische Möglichkeiten bewußt sabotiert.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s? Hab ich auch schon mal gehört. Aber ob normale Standalone-Player sowas abspielen?

    Vielleicht weiss macmercy näheres? ;-)

    Gruss
    Andreas

    >>Es ist aber schon ärgerlich, daß Apple "mutwillig" technische Möglichkeiten bewußt sabotiert.

    Das machen die doch laufend: DVD-Player, iTunes, DiskBurner... Alle irgendwie beschnitten. Zum Glück gibt es Patches.

    Es gibt übrigens auch einen Patch, der iDVD diese Macke austreibt. Damit kann man sogar auf externen Non-Apple-DVD-Brennern DVD's erstellen.
     
  5. digitalyves

    digitalyves New Member

    miniDVDs sind nur mit DVDStudioPro zu erstellen.Leider.
    iDVD 2 nimmt nur DVD-r oder -RW.

    mfg

    Yves
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was sind denn eigentlich miniDVD's genau?
    Struktur und Codierung der Movies wie auf einer DVD?
    Könnte man also den Film erst mal auf eine DVD-RW brennen und diese dann auf eine CD-R umkopieren (falls genug Platz auf der CD ist)?
     
  7. 90210

    90210 New Member

    Auf eine mini-DVD bringst du 23 min. mit 4 MBits Datenrate. Erstellt mit DVD Studio Pro, inkl. AC3 Ton 2.0 384 kbps.
     
  8. Also müßte es tatsächlich wie oben beschrieben gehen - zuerst auf eine DVD-RW, dann via z.B. Image/Toast auf eine CD-R Brennen. (oder besser "?")

    Werde ich am Wochenende mal ausprobieren.
     
  9. mimue

    mimue New Member

    War das iDVD2 bei Dir im Lieferumfang des iMac? Bei meinem G4/800 war es nämlich nicht dabei. Nur OS x Install, OS 9 Installation, Hardware-Test, AppleWorks und Acrobar Reader, iPhoto sowie SW Restore 1-5.

    mimue
     
  10. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hat der G4/800 ein Superdrive? Wenn nein, dann auch kein iDVD 2 :-(
     
  11. mimue

    mimue New Member

    Lt. Rechnung hat er CD-RW/DVD-R. Ist das nicht ein Superdrive?

    mimue
     
  12. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Doch, doch, das ist das Superdrive. Auf den Restore-CD's ist es dabei. Hier wurde schon mal beschrieben, wie man einzelne Programme von den CDs holt. Ich glaube, man muss zunächste alle 5 CDs in ein (!) Verzeichnis kopieren, und dann das Image-File der ersten öffnen.

    Ciao
    Napfekarl
     
  13. mimue

    mimue New Member

    War das iDVD2 bei Dir im Lieferumfang des iMac? Bei meinem G4/800 war es nämlich nicht dabei. Nur OS x Install, OS 9 Installation, Hardware-Test, AppleWorks und Acrobar Reader, iPhoto sowie SW Restore 1-5.

    mimue
     
  14. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hat der G4/800 ein Superdrive? Wenn nein, dann auch kein iDVD 2 :-(
     
  15. mimue

    mimue New Member

    Lt. Rechnung hat er CD-RW/DVD-R. Ist das nicht ein Superdrive?

    mimue
     
  16. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Doch, doch, das ist das Superdrive. Auf den Restore-CD's ist es dabei. Hier wurde schon mal beschrieben, wie man einzelne Programme von den CDs holt. Ich glaube, man muss zunächste alle 5 CDs in ein (!) Verzeichnis kopieren, und dann das Image-File der ersten öffnen.

    Ciao
    Napfekarl
     

Diese Seite empfehlen