iDVD 4 auf iBook, JA oder NEIN

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von m.schlegel, 26. Januar 2004.

  1. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Hallo Forum !!!!
    Nur eine Kurze Frage hat es sinn iDVD 4 auf meinen iBook G3 800 Mhz. zu Installieren.

    JA oder NEIN

    Wenn ja, hat schon jemand erfahrungen damit gemacht (laufen jetzt externe Brenner damit ??).
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich schätze mal, dass iDVD auf Deinem iBook nicht funktioniert. Laut Apple-Seite ist die Mindesvoraussetzung für iDVD ein G4 mit 733 MHz.
     
  3. alberti11

    alberti11 New Member

    @m.schlegel

    iDVD 4, genauso wie schon iDVD 3 brennen nur mit internem Superdrive.
    Auf der Apple Seite wird nur gesagt, dass man Projekte in iDVD auf einem anderen Rechner gestalten kann, muss aber um diese zu brennen auf einen Rechner mit superdrive überspielen.

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=93290

    Das ging aber auch schon mit iDVD3.
    Nach Forumsmeinungen, soll dies mit Lizensdingen erklärbar sein.
    Also warten auf einen patch oder DVD Studio Pro kaufen.
    Von der Geschwindigkeit ist natürlich höherer Prozessortakt nicht verkehrt, zumal der Encoder, der ist in iDVD 4 jetzt der "gute" aus dem DVD studio, wirklich schon ´ne ganze Weile rechnet, wenn man 400 MHz zur Verfügung hat.
    Bei 800 MHz und einem G3 wirds wohl auch schön langsam dahindackeln. Aber gehen tut´s.

    Ali

    ali
     
  4. m.schlegel

    m.schlegel New Member

    Danke für die Info,
    also iDVD 3 geht eigentlich ganz gut auf meinem iBook na ja bis auf das Brennen.
    Daher habe ich mir überlegt das neu zu Kaufen, aber das hat sich glaube ich für mich erledigt !

    Da ich mir gestern ein 15“ PowerBook mit SuperDrive bestellt habe und wenn alles gut geht bekomme ich es schon am Freitag :)
    Wenn ich richtig informiert bin ist ja da iDVD 4 schon da bei.

    Trotzdem Danke..
     

Diese Seite empfehlen