iDVD 5 - Film um 2min. zu lang, trotzdem irgendeine möglich?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von disdoph, 10. März 2005.

  1. disdoph

    disdoph New Member

    Guten Morgen!

    Ein Freund hat sich ein iDVD-Projekt erstellt mit allem Pipapo. Leider ist der Film genau 2min. zu lang und ein Kürzung nicht möglich.

    Gibts irgendwie eine Möglichkeit das Projekt trotzdem zu vollenden?

    Grüsse!

    Tom
     
  2. AGB

    AGB New Member

    Ich habe die Erfahrung gemacht, das Toast auch etwas mehr als zwei Stunden Film auf eine DVD brennen kann. Mit dem iDVD Projekt kann Toast soweit ich weiß nichts anfangen, du brauchst deinen Film dafür z. B. als QuickTime.mov Datei, die liegt in der iMovie Projekt Datei, mit der dein film ja ev. bearbeitet wurde.
     
  3. 90210

    90210 New Member

    In iDVD5 kannst du ja ein Image erstellen, dann kannst du dieses mit DVD2oneX runterrechnen.

    Toast hilft dir dabei nicht.

    Gruss 90210
     
  4. fotis

    fotis New Member

    Ich glaube Toast kann mit der einige kb großen Quicktime-Datei aus dem Projektordner von iMovie was anfangen. Bei mir geht's jedenfalls. Allerdings wird das DVD-Menü dann nicht so schick.:rolleyes:
     
  5. 90210

    90210 New Member

    iMovie 5 hat keine QT Datei mehr. Um ein iDVD5 Projekt das Überlänge hat gibt es nur den Weg mit einem Image und DVD2oneX.

    Gruss 90210
     
  6. fotis

    fotis New Member

    huch?

    *imovie5start*
     
  7. AGB

    AGB New Member

    Öffne mal die iMovie Projektdatei mit "Paketinhalt anzeigen", dann findest du in "shared movies" eine schöne .mov Datei.
     
  8. 90210

    90210 New Member

    Ja, das ist eine drin, dies kann man aber nicht mit Toast öffnen, oder gibts da einen Trick ?

    Habe die Datei mal rauskopiert, dann gehts, aber wenn man das Projekt wieder weiterführt muss man diese wieder neu rauskopieren.

    Vieleicht kann Toast mit einer neueren Verion den Packetinhalt dann öffnen und diese Datei auslesen.

    Gruss 90210
     
  9. disdoph

    disdoph New Member

    Mein Freund meint, dass es über 2 Stunden auch mit dem Image sichern nicht klappt. :confused:
     
  10. DieterBo

    DieterBo New Member

    Genau so würde ich es auch probieren.
    Ü.
     
  11. AGB

    AGB New Member

    Den Paketinhalt mußt du schon manuell öffnen; dann einfach die .mov Datei ins Fenster von Toast ziehen, brennen, und fertig.
     
  12. 90210

    90210 New Member

    Das mit dem Image geht ohne Probleme, habe da schon Projekte mit 3 und 4 Stunden hergestellt.

    Das Image einfach nach dem erstellen ( gibt ja dann einen VIDEO_TS Ordner ) mit DVD2oneX runterrechnen.

    Läuft alles super einfach und ohne Probleme.
    Auch ist das ganze mit wenig Aufwand zu erstellen.

    Gruss 90210
     

Diese Seite empfehlen