iDVD 6 und Kammeffekt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tabi, 22. April 2006.

  1. tabi

    tabi New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe gestern iDVD 6 erstanden und mich nun ganz gespannt an mein erstes Videoprojekt gemacht. Die Kamera, von der das selbst gefilmte Material stammt, ist eine Digital8-Kamera von Sony. Nun übergebe ich die Daten an iDVD und schreibe ein Image und habe bei schnelleren Bewegungen einen unglaublichen Kammeffekt, der das Anschauen der Filme ziemlich vermiest. Kann man das irgendwo einstellen / beheben? Die HIlfe von iDVD bringt mich irgendwie nicht weiter.
    Was noch hinzukommt (ist aber denke ich ein anderes Problem) ist, dass manche Szenen im Format geändert werden und nur noch die oberen zwei Drittel des Bildes ausfüllen.
    Ach ja, das Material wurd mit iMovie 2 oder 3 importiert und bearbeitet und jetzt mit iMovie 6 geöffnet und an iDVD weitergegeben.

    Danke im Voraus,

    tabi
     
  2. tabi

    tabi New Member

    So nun habe ich etwas herumprobiert und für alle, die ein ähnliches Problem haben: Es scheint an der Bearbeitung der Dateien mit einer älteren Version von iMovie zu liegen. Wenn ich die bearbeiteten (und von der älteren Version vor 4 Jahren gerenderten Szenen) in iMovie 6 und dann iDVD 6 importiere habe ich einen üblen Kammeffek. Nehme ich eine unbearbeitete Szene, ist kein Kammeffekt erkennbar. Das ist zwar übel, aber nun weiß ich wenigstens, dass das Originalmaterial nicht der Schuldige ist.

    Grüße,

    tabi
     

Diese Seite empfehlen