iDVD-Files

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Schneebi, 28. Dezember 2003.

  1. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    hallo,

    ich habe ein iDVD-Projekt gemacht und auch schon gebrannt. Das File selber ist ca. 4 GB. soweit so gut...

    aus platzgründen würde ich jetzt aber gerne die iMovieFiles löschen, die zum Projekt gehören. Darf ich das oder kann ich dann das iDVDFiles nicht mehr benutzen, wenn die iMovieDaten weg sind?

    gruess
    Schneebi
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich fange auch gerade erst an, mit iDVD zu experimentieren, vermute aber, dass die iMovie-Dateien insofern wichtig sind, als du sonst den Film vermutlich nie wieder neu bearbeiten kannst (andere Reihenfolge, Effekte, Schriften usw.).

    Wie wär's solche Sachen auf DVD zu sichern? Da schaffst du Platz und hast trotzdem alle Trümpfe in der Hand! :wink:

    Zusatzfrage: wo liegen überhaupt die iDVD-Projekte? Oder hängen sich diese Infos einfach an die iMovie-Dateien an?
     
  3. DieterBo

    DieterBo New Member

    Dachte eigentlich das Du im Speichern Dialog festlegen kannst wo diese Datei abgelegt wird. Auf alle Fälle ist es eine eigenständige Datei.


    Ansonsten würde ich mal probieren die iMovie files zu verschieben und dann das Projekt wieder aufrufen, denke mal das dann ein Dialog erscheint der fragt das die iMovie Datein fehlen und wo sie jetzt zu finden sind.
    Dann kannst du ja wieder den neuen Speicherort angeben und es würde wieder funzen.
    Müßte mal getestet werden.
     
  4. Olli S.

    Olli S. New Member

    Moinsen Schneebi

    Hatte dasselbe Problem. Musste Platz schaffen und da dachte ich, geil lässte das IDVD Projekt drauf (müsste ja schon alles drinne sein) und schmeisst die Original Dateien weg. Aber leider Pustekuchen. Als ich das Projekt erneut öffnete, bekam ich Fehermeldungen bzw. die Filme wurden nicht gefunden etc. :-(

    Grüße, Olli
     

Diese Seite empfehlen