iDVD-Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von desopa, 3. Januar 2005.

  1. desopa

    desopa New Member

    Hallo Mac-Gemeinde.
    Habe mit Hilfe von iMovie und iDVD altes Videomaterial digitalisiert und auf DVD gebrannt.
    Als ich nun das von iDVD kodierte DVD-Material in meinen DVD-Player (Tevion DVD-Player mit DTS-Receiver inegriert) abspielen wollte, überraschte mich ein lautes Rauschen aus den Lautsprechern. Erst als ich den Audiomodus auf Stereo stellte war der eigentliche Ton zu hören.
    Woran liegt das? Kann iDVD nich in Digitalton kodieren? Kann man nirgends eine Einstellung setzten, die dem Player sagt, gleich die Stereo-Tonspur zu nehmen? Muss ich jetzt jedesmal den Ton manuell umstellen? Finde ich lästig.
    Was habe ich noch für Möglichkeiten? Was benutzt ihr für Progs?
    iDVD würde ich gerne wegen der Themen und der einfachen Bedienung weiter verwenden. Bin aber auch an Alternativen interessiert.
    Danke für jeden nützlichen Beitrag.
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hmmm, also mein DVD-Player "erkennt", dass es sich um ein digitales Stereo-Format (PCM) handelt (natürlich kein Surround-Sound, also Dolby Digital oder DTS, aber digital). Ich muss da nichts von Hand umstellen...

    Der DVD-Player meiner Eltern (auch ein Tevion) weist den von Dir geschilderten Effekt bei aus iDVD gebrannten DVDs ebenfalls nicht auf.

    Ciao
    Napfekarl
     
  3. desopa

    desopa New Member

    ich habe dieses Rauschen bis jetzt auch nur bei meinem Player feststellen können. Jedoch eine Einstellung finde ich im Menü keine. In was für einem Format codiert eigentlich iDVD? sollte ja auch digital sein.
     

Diese Seite empfehlen