iDVD Intro???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jenny, 27. Januar 2005.

  1. jenny

    jenny New Member

    Hallo zusammen,

    hab da ein kleines Problem! Und zwar möchte ich in iDVD eine DVD erstellen (naja, wär hät´s gedacht :) Ich hab in iMovie einen Film erstellt, den ich als Intro haben möchte. Kann ich im iDVD ein eigenes Intro erstellen ohne die vorgegebenen Themen zu benutzen?
    Ich möcht praktisch erst mein Intro abspielen lassen und danach soll erst die Menüführung kommen.
    Geht das? Und wenn ja wie?

    Vielen dank im voraus.
    Liebe Grüße die
    Jenny
     
  2. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum!

    Zu deinem Problem kann ich dir leider nicht viel sagen, da ich bis jetzt erst einmal damit ne DVD gemacht hab - war vor nem Jahr, als ich ein Powerbook von Apple leihen durfte.. -
    aber soviel mir ist, könnte das mit dem Intro schon funktionieren..

    denke, da werden dir morgen, wenn die Arbeitswütigen wieder vor ihren Rechnern sitzen, sicher einige was dazu sagen können!
    Gruss
     
  3. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Klar geht das. Dazu machst du erst einmal deine DVD fertig so wie gewöhnlich, dann klickst du unten neben Vorschau auf den "Aufbau" button. Da siehst du nun deinen DVD Verzeichnisbaum. ganz am Anfang ist ein Kästchen mit dem satz Autostart datei hier hineinziehen oder so. Und genauso machst du es, du ziehst dein intro in dieses Kästchen. Dieses Intro muß sich der Betrachter nun ansehen bevor es zum Menü geht ob er will oder nicht. So wie bei den professionellen DVDs mit dem Rechtehinweis zu Anfang, oder die Altersbeschränkung. Ich hoffe ich habe es verstänlich beschrieben. :rolleyes:
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Das mit dem Autostart geht echt gut, hab ich auch mal gemacht…
    aber weiß vielleicht jemand, ob man da auch unterbinden kann, dass einfach der Titel übersprungen werden kann?
     
  5. jenny

    jenny New Member

    SUPER! Das funktioniert! :klimper:

    Vielen lieben Dank!
    Jetzt kann´s losgehen.

    Bis dann
    Jenny
     

Diese Seite empfehlen