iDVD Lautstärke der Menüs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Trzdn, 16. September 2004.

  1. Trzdn

    Trzdn New Member

    Hallo zusammen,

    ich erstelle gerade meinen ersten Film mit iDVD.
    Wie lässt sich denn die Lautstärke eines für ein Menü gewählten Songs verändern?
    Es soll halt nur leise im Hintergrund "rieseln" und nicht in voller Lautstärke.

    thx,
    T.

    P.S.:
    Wie lange dauert das Brennen eines 1-stündigen iMovie-Filmes normalerweise? Bei dem ersten Versuch - ohne Menü-Ton ;-) - hat mein eMac 1,25 fast 2 Stunden gerechnet. Der eigentliche Brennvorgang ging ziemlich schnell
     
  2. MACsican

    MACsican New Member

    Mit Apfel-i kommst Du in iTunes in die Einstellungen des Titels. Dort kannst Du dann die Lautstärke zu dem Titel regeln. In der eingestellten Lautstärke müsste es dann auch von iDVD übernommen werden. Sicher bin ich mir nicht, aber ein Versuch ist es wert. Ob es in iDVD direkt eine Einstellung gibt, weiss ich leider nicht.
     
  3. MACsican

    MACsican New Member

    2 Stunden bei einem 60 Minuten Film ohne viel Schnickschnack ist auch bei meinem PB 1,33 Ghz normal
     
  4. Trzdn

    Trzdn New Member

    Besten Dank für die schnelle Hilfe.
    Aber das hatte ich schon versucht :-(
    iDVD hat die Lautstärke wieder nach oben angepasst.
    (Hatte es direkt verglichen: einmal ganz leise, einmal normal, Lautstärke war gleich)
     
  5. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Also dann den etwas umständlicheren Weg :)

    Du machst ein neues iMovie-Projekt auf, lädst dort deinen Musik-Track rein und schraubst die Lautstärke der Tonspur auf deine gewünschte Lautstärke. Dann exportierst du das ganze als .aif-Datei.
     
  6. Trzdn

    Trzdn New Member

    ... so hat es geklappt.

    Thx,
    T.
     

Diese Seite empfehlen