iDVD Musik übersteuert

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MACsican, 13. Juli 2004.

  1. MACsican

    MACsican New Member

    Liebe Gemeinde,

    ich habe zum ersten Mal ein Projekt in iDVD erstellt, das in der Vorschau sehr gut lief. Auf DVD gebrannt und am Fernseher angesehen habe ich festgestellt, das ein Teil der Hintergrundmusik ziemlich übersteuert ist. Dabei handelt es sich nicht um die Musik, die bereits in iMovie erstellt wurde, sondern nur um ein Lied in der Kapitelübersicht sowie in einer Diashow (beides in iDVD erstellt). Die Musik im Startmenü ist einwandfrei. Die beiden übersteuerten Songs sind im Original eigentlich auch einwandfrei.

    Woran mag das liegen?

    Gruss,

    Oli
     
  2. MACsican

    MACsican New Member

    Liebe Gemeinde,

    ich habe zum ersten Mal ein Projekt in iDVD erstellt, das in der Vorschau sehr gut lief. Auf DVD gebrannt und am Fernseher angesehen habe ich festgestellt, das ein Teil der Hintergrundmusik ziemlich übersteuert ist. Dabei handelt es sich nicht um die Musik, die bereits in iMovie erstellt wurde, sondern nur um ein Lied in der Kapitelübersicht sowie in einer Diashow (beides in iDVD erstellt). Die Musik im Startmenü ist einwandfrei. Die beiden übersteuerten Songs sind im Original eigentlich auch einwandfrei.

    Woran mag das liegen?

    Gruss,

    Oli
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    in der rundfunk- und filmwelt benutzt man meistens sichere pegel von ca. -9db.

    normale musik ist aber fast immer bis 0db maximal ausgesteuert.

    öffne die songs in einem audioeditor, mach sie leiser, speicher sie neu ab und füge sie dann erneut ein in idvd.

    dann sollte es laufen.

    gruß martin
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ... wieder etwas gelernt ...
     
  5. MACsican

    MACsican New Member

    aha - danke, werde ich mal versuchen. Kennst Du dazu ein einfaches Freewaretool?

    In iDVD gibt es keine Möglichkeit, wie in iMovie, die Toneinstellungen einfach leiser zu drehen, oder?

    Gruss,

    Oli
     
  6. rudkowski

    rudkowski New Member

    mach dazu einen neuen thread auf!

    es gibt massig gute freewaretools für audio, aber ich selbst arbeite mit den großen pro-apps für audio und kenne mich bei den freewaresachen nicht gut aus.

    gruß martin
     
  7. Hanseat

    Hanseat New Member

    Oli,

    ich habe das gleiche Problem. Hast Du eine Loesung gefunden?
     

Diese Seite empfehlen