iDVD nachträglich installieren? HILFEEE!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Balrock, 26. Mai 2003.

  1. Balrock

    Balrock New Member

    Hi,
    also ich hab meinen G4 867er (der vorher nur einen CD-Brenner drin hatte) mit einem Pioneer A05 4xDVD-Brenner nachgerüstet.

    Nun möchte ich iDVD nachinstallieren. Ich habe 10.2 drauf. Im MacUp-Forum wurden mir einige Tipps gegeben iDVD doch von der Restore-CD zu installieren.

    da soll es irgendwo eine Option geben mit der ich Sofware nachinstallieren kann.

    ICH FINDE DIESE OPTION NICHT! Kann mir einer mal eine Schritt für Schritt-Anleitung posten? Hier
    http://www.macup.com/cgi-bin/forum/topic_show.pl?tid=8013#41697

    und hier

    http://www.macup.com/cgi-bin/forum/topic_show.pl?tid=8207

    konnte mir nicht weiter geholfen werden.
    Bitte.... Hilfe!
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    iDVD ist schon auf den Restore-CD's drauf: Du musst alle Restore-CD's auf die HD kopieren (nur die IMG bzw. DMG-Dateien, alle in das gleiche Verzeichnis), dann das Image von der ersten Restore-CD doppelklicken. Nun wird das Image gemountet und Du kannst iDVD installieren. Bei mir (QS933) ging das problemlos.

    Allerdings dürfte auf Deiner Restore-CD nur das alte iDVD sein. Die neueste Version ist nur auf der iLife-CD bzw. DVD von Apple drauf.

    Dann könnte es noch ein weiteres Problem geben, da bin ich mir aber nicht sicher: Da Dein Mac ab Fabrik nicht mir einem DVD-Brenner ausgerüstet war, könnte iDVD die Installation verweigern, weil die Software aus Apple's Sicht nicht auf nachgerüsteten Macs installiert werden darf. Hier geht es um MPEG2-Lizenzgebühren. Früher war das zumindest so.

    Abhilfe: iDVD mit der Software Pacifist aus dem Installer extrahieren. iDVD muss nicht über einen Installer auf die Platte gebracht werden, der Intaller dient nur dazu, zu prüfen, ob iDVD auf einen bestimmten Mac kopiert werden darf.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Balrock

    Balrock New Member

    Danke Andreas, ich versuch das heute Abend mal! Ansonsten werd ich mir wohl iLife zulegen!

    Gruß
    Balrock
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Pass aber auf, bevor Du iLife kaufst: iDVD prüft da genau so, ob es installiert werden kann oder nicht, denn die Grundproblematik mit einem nachgerüsteten System bleibt ja die selbe. Am besten fragst Du direkt bei Apple oder bei einem Apple-Händler nach, die müssten das eigentlich wissen.

    Gruss
    Andreas
     
  5. Balrock

    Balrock New Member

    Ich habe gerade bei Apple angerufen. Die meinen eindeutig JA!

    Mal sehen...
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was meinst Du mit "JA"? "Ja es klappt"? Das wäre ja eine gute Nachricht für alle Nachrüster :)
     
  7. Balrock

    Balrock New Member

    Also, ich hab bei APPLE-Deustchland angeufen (0800....), hab mich durch das
    "akustische Menü" geklick, und bin schließlich bei einem Telefonist (mit einem extremen schwer zu verstehenden schweizer Dialekt) gelandet (sollte keine Anspielung sein).

    Ich schilderte mein Problem und fragte schließlich ob iLife bzw. iDVD 3 auch mit meinem nachgerüsteten Pioneer A05 funzt. Er sagte nur JA! Mehr nicht!

    Außerdem hab ich irgendwo im Web gelesen das das funzen soll (sonst hätte ich mir das Teil ja nicht gekauft ;-)

    Gruß
    B.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Es muß ja funzen.
    Denn alle anderen Apps auf iLive sind eh kostenlos von der Appleseite runterzuladen.
    Der komplette Preis bezieht sich also konkret auf iDVD 3.


    Aber was anderes .
    Ich habe nen iMac2 mit DVD-Brenner. Nach nem Clean Install ist mir das iDVDapp.
    spurlos verschwunden.
    Ich finde es nicht.
    Pacifist zeigt mir auch nur die anderen iApps an.
    Nur nicht iDVD.
    Ich verstehe das nicht.
    Weder auf der 10.1 noch auf der 10.2 ist was zu finden.
    Weiß jemand konkret wo iDVD liegt?
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    iDVD ist auf den Restore-CD's drauf, die mit dem Mac geliefert wurden. (siehe oben)

    Gruss
    Andreas
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    FOCK !!

    Ich habe hier die 10.0, die 10.1 und die 10.2 im Original.

    Aber wo ich die 5 oder 6 RestoreCD`s verkramt habe, weiß ich nicht.

    wird `n toller Nachmittag

    *alleSchränkeaufreißunduntermTeppichnachschau*

    ;-)
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da ist eh nur iDVD 2 drauf. Für iDVD3 brauchst Du das iLife-Paket.

    iDVD3 finde ich selber das iLife-Programm, das am meisten Verbesserungen erfahren hat, das lohnt sich auf jeden Fall.

    Gruss
    Andreas
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hmm.

    Bin ein bischen geizig, da ich iDVD noch nie genutzt habe und es mal ausprobieren wollte, dachte ich es erst einmal mit dem vorhandenen zu nutzen bevor ich iDVD3 kaufe. :(
     
  13. Multiuser

    Multiuser New Member

    Hi, ich hab iMovie 3.02 und iDVD2. Außer, daß ich nicht aus iMovie direkt nach iDVD2 exportieren kann, läuft alles wie am Schnürchen. Ich exportiere immer als QuickTime Film in DV, höchste Qualität und öffne danach in iDVD2. Geht bestens. Übrigens ist der Preis für die CD und das Shipping. iDVD3 selbst wäre kostenlos. Allerdings ist das soooooo groooooß, daß Apple es nicht als downloadbare Datei anbietet. Wäre wohl vom Traffic etwas happig, wenn die ganze Welt jedesmal Hunderte von MB downladen würde.
     
  14. curious

    curious New Member

    >>Hi, also ich hab meinen G4 867er (der vorher nur einen CD-Brenner drin hatte) mit einem Pioneer A05 4xDVD-Brenner nachgerüstet. <<


    ein Freund von mir hat dasselbe vorige Woche (bei gleichem Rechner/gleichem Brenner) gemacht.
    iDVD 3(von i-life CD) ließ sich danach problemlos installieren!


    gruß

    curious
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Es muß ja funzen.
    Denn alle anderen Apps auf iLive sind eh kostenlos von der Appleseite runterzuladen.
    Der komplette Preis bezieht sich also konkret auf iDVD 3.


    Aber was anderes .
    Ich habe nen iMac2 mit DVD-Brenner. Nach nem Clean Install ist mir das iDVDapp.
    spurlos verschwunden.
    Ich finde es nicht.
    Pacifist zeigt mir auch nur die anderen iApps an.
    Nur nicht iDVD.
    Ich verstehe das nicht.
    Weder auf der 10.1 noch auf der 10.2 ist was zu finden.
    Weiß jemand konkret wo iDVD liegt?
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    iDVD ist auf den Restore-CD's drauf, die mit dem Mac geliefert wurden. (siehe oben)

    Gruss
    Andreas
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    FOCK !!

    Ich habe hier die 10.0, die 10.1 und die 10.2 im Original.

    Aber wo ich die 5 oder 6 RestoreCD`s verkramt habe, weiß ich nicht.

    wird `n toller Nachmittag

    *alleSchränkeaufreißunduntermTeppichnachschau*

    ;-)
     
  18. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da ist eh nur iDVD 2 drauf. Für iDVD3 brauchst Du das iLife-Paket.

    iDVD3 finde ich selber das iLife-Programm, das am meisten Verbesserungen erfahren hat, das lohnt sich auf jeden Fall.

    Gruss
    Andreas
     
  19. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hmm.

    Bin ein bischen geizig, da ich iDVD noch nie genutzt habe und es mal ausprobieren wollte, dachte ich es erst einmal mit dem vorhandenen zu nutzen bevor ich iDVD3 kaufe. :(
     
  20. Multiuser

    Multiuser New Member

    Hi, ich hab iMovie 3.02 und iDVD2. Außer, daß ich nicht aus iMovie direkt nach iDVD2 exportieren kann, läuft alles wie am Schnürchen. Ich exportiere immer als QuickTime Film in DV, höchste Qualität und öffne danach in iDVD2. Geht bestens. Übrigens ist der Preis für die CD und das Shipping. iDVD3 selbst wäre kostenlos. Allerdings ist das soooooo groooooß, daß Apple es nicht als downloadbare Datei anbietet. Wäre wohl vom Traffic etwas happig, wenn die ganze Welt jedesmal Hunderte von MB downladen würde.
     

Diese Seite empfehlen