iDVD noch ne Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Fotoman, 12. November 2004.

  1. Fotoman

    Fotoman Gast

    Hi,

    ich habe mir für mein externen Brenner die Patchburn Software runtergeladen und installiert. Zuvor wurde in iDVD das Brennen Symbol nicht hinterlegt und war somit nicht verwendbar. Das hat sich jetzt geändert. Das Problem ist aber, dass wenn ich auf den Brennenbutton klicke, sich das Fenster in iDVD verändert als würde der Mac anfangen zu brennen aber nach einer Sekund wiedr in den vorherigen Modus zurückspringt. Nichts passiert.
    Ich habe in Powerbook G4 und verwende DVD+R,kann es sein das nur DVD-R unterstützt werden, habe ich über den iMac gelesen.
    Mein freecom Laufwerk brennt aber normalerweise DVD+R.

    Wer weiß da mehr?


    Danke
     
  2. xgames

    xgames New Member

    Der Mac brennt – Feuer! zu Hülf!!


    Ich habe eben meinen (allerdings internen) Brenner mit Schwierigkeiten per Patchburn zum Laufen gebracht.
    Bei mir ist er immer bei Schritt 4 stehen geblieben.

    Als ich dann mit "Hurz" + "Furz" (ist Bestandteil von Patchburn un im Expertmode siehe Readme von Patchburn) ein Image angelegt habe und per Toast gebrannt habe hats funktioniert (auf DVD-R, ich denke würde per Toast aber auch mit +R funktionieren, da normale Daten auf +R auch funktionieren)

    Allerdings wollte er das IMG mehrmals abspeichern – einmal reicht schon.
     

Diese Seite empfehlen