iDVD-Problem - wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von smolka_maising, 18. Juni 2003.

  1. smolka_maising

    smolka_maising New Member

    Hallo zusammen,

    mein iDVD stürzt einige Zeit nach dem Starten des Brennvorganges ab.
    Bisher hab ich immer nur "kurze" projekte mit max. 10-15 Minuten Länge erstellt und problemlos brennen können.
    Jetzt habe ich ein Projekt mit 88 Minuten Länge (also die iDVD-Kapazität fast ausgereizt.
    Kann der Absturz mit der Projektlänge zusammenhängen?
    Oder mit der Verwendung bestimmter Themen?
    Oder vielleicht doch mit dem verbleibenden FP-Speicherplatz (ich habe "nur" noch 8 von 60 GB frei)
    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Was mir auch aufgefallen ist: iDVD findet beim Hochfahren das zuletzt verwendete Projekt nicht mehr automatisch, ich muß es immer über "Projekt öffnen" auswählen.

    Bitte um Hilfe
     
  2. curious

    curious New Member

    .schmeiß mal die Suchmaschine des forums an, da gab es in letzter Zeit eine Menge postings zu iDVD 3.

    ...die Basis-Empfehlungen (bei Problemen mit iDVD 3 mit OS X 10.2.6)
    sind:

    ...bildschirmschoner aus
    ...ruhezustand deaktivieren
    ...netzwerk anschluß abstöpseln oder deaktivieren
    ...in iDVD animierte buttons deaktivieren!


    ---------------------------------------------------------
    wenn du iDVD mit projekten aus imovie 'fütterst'
    gilt auch noch folgendes, (falls obige Maßnahmen nicht schon ausreichen):


    ...Projektgrösse auf unter 85 Minuten kürzen -

    ...n iMovie vor dem Export nach iDVD3 erst den Papierkorb (den von iMovie) löschen. Danach iDVD-Projekt löschen und nochmals neu erstellen.

    ... iDVD3-Projekt vollständig durchrendern lassen, bevor auf den Brenn-Knopf gedrückt wird. Das Rendern läuft ja an, sobald iDVD Film-Material zur Verfügung hat.

    ...Vor dem Klick auf Brennen den Mac neu booten.




    gruß

    curious
     

Diese Seite empfehlen