iDVD: Projektgröße mindern - bitte Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von apfeltasche82, 3. August 2006.

  1. apfeltasche82

    apfeltasche82 New Member

    Hallo ihr alle,

    ich komm nimmer weiter:
    Ich hab in iDVD ein Projekt erstellt, mit Bildern, audio und ein paar Filmen. Das ganze ist 6GB groß. Wie bekomm ich das jetzt verkleinert und dann irgendwie als image oder - noch lieber - auf eine DVD (nicht DL)?
    Ich les schon Stunden herum, ich find einfach keine Lösung! :cry:
    Bitte helft mir!!
    Danke!
     
  2. JuliaB

    JuliaB New Member

  3. apfeltasche82

    apfeltasche82 New Member

    Nein, leider gar nicht. Er hat mit Toast 6 gearbeitet und ich hab nur Toast 5....hast du mir noch eine andere Idee?
    Bitte.... :klimper:
     
  4. 90210

    90210 New Member

    Wenn du keinen DL Brenner hast, kannst du nichts machen, auch kein Image. Aber du hast ja vorher gewusst das nur 4.3 GB drauf gehen, wird ja in iDVD alles angezeigt. Ga gibts keine Lösung.
     
  5. apfeltasche82

    apfeltasche82 New Member

    Hm.
    Ich hab grad gesehen, dass ich noch die beste Leistung eingestellt hatte. Kann ich das nachträglich ändern, denn mit bester Qualität wirds doch kleiner, oder?
     
  6. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ja, das geht.

    Allerdings leidet die Qualität etwas.

    Sollte aber nicht "sichtbar" sein.
     
  7. apfeltasche82

    apfeltasche82 New Member

    Aber wie geht das nachträglich? Wenn ich das in Einstellungen ändere, steht da, dass es nur für zukünftige Projekte angewendet wird.
     
  8. apfeltasche82

    apfeltasche82 New Member

    Ach, war ein Schmarrn. Ist schon Beste Qualität eingestellt.
    Hab ich denn keine Chance, irgendwie dieses 6GB auf eine DVD zu bringen? :confused:
    Ich hab auch nur 1,2 GB reines Material; kann das sein, dass die Übergänge etc so viel Platz wegnehmen?

    Bitte helft mir doch :cry:

    EDIT: ich werds jetzt teilen. Danke trotzdem!!
     
  9. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Bitte beschreibe doch mal Deine Software und Versionen die Du hast.

    iDVD 5 oder 6

    Toast 5 oder 6

    System 10.x.x?
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Was mich jetzt interessiert: bei den 6GB, handelt es sich dabei um die Projekt-Größe von iMovie? Das würde nämlich nicht wirklich die Größe angeben, die letztendlich in komprimierter MPEG2-Form auf die DVD gebrannt wird. Es zählt lediglich die Dauer deines fertig geschnittenen Films. Ist der Film kleiner 1 Stunde, passt das auf eine DVD, ab iDVD 5 (aus iLife 05) sollte es mit etwas schlechterer Qualität sogar 1,5 Stunden sein. Dabei spielt es keine Rolle, wieviel Speicherplatz das Projekt einnimmt!

    Anders natürlich, wenn du das iMovie-Projekt als Sicherungskopie auf eine DVD brennen willst, die dann natürlich auch nicht in einem beliebigen DVD-Player läuft. Dann muss man anders vorgehen, z.B. durch Teilen eines Image auf 2 Teile, z.B. mit Stuffit Deluxe.
     

Diese Seite empfehlen