iDVD spinnt plötzlich!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zalf, 22. April 2004.

  1. zalf

    zalf New Member

    Hallo allerseits!

    Ich habe dieser Tage mehrere DVDs erstellt mit iDVD 4.0.1 und OS X 10.3.3 auf meinem iMac 1GHz, 17", 768MB Speicher. Bisher verlief alles relativ problemlos (in den Grenzen von iDVD :) ).
    Seit heute abend, ich wollte mein neuestes iMovie-Projekt brennen passiert folgendes: Beim Importieren der .mov-Datei kommt von iDVD die Abfrage, ob die Kapitelmarkierungen importiert werden sollen. Und an dieser Stelle reagiert das Programm nicht mehr. Egal, ob ich ja oder nein anklicke, kommt keine Reaktion, das Abfragefenster bleibt und ich muß das Programm schließlich mit Alt-Befehl-ESC bennden.
    Sonst konnte ich die Kapitelmarkierungen importieren. Vor zwei Tagen ging es noch und ich habe nichts an der Softwarekonfiguration verändert.
    Neustart brachte keine Besserung.

    Zalf :-(

    Neue Meldung:
    Ich habe es probiert, von iMovie aus auf "für iDVD exportieren" zu drücken und: es klappte! Die Kapitel ließen sich importieren.
    Seltsam - oder?
     
  2. macNick

    macNick Rückkehrer

    iDVD spinnt oft in dieser Phase. Bei mir hilft da das Allheilmittel »Prefs löschen« zuverlässig, zumal da auch keine großartigen Neueinstellungen fällig sind.
     
  3. zalf

    zalf New Member

    AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH!!!!!

    Das wars. Prefereces löschen und das Leben kann so schön sein.

    Danke! Danke! Danke!

    Zalf :)
     

Diese Seite empfehlen