idvd und G4, 350 mhz agp?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von thommyy, 15. März 2004.

  1. thommyy

    thommyy New Member

    gemäss systemanforderungen der packung brauch idvd 4 einen g4 mit mindestens 733 mhz.

    habe gehört, dass es aber mit meinem 350 mhz agp auch laufen soll.

    kann mir jemand sagen, ob das wirklich läuft? bevor ich mich ilife vergebens kaufe!!

    grüsse aus der schweiz
     
  2. WWJD

    WWJD New Member

    Auf jeden Fall klappt's auf meinem PB G3 400er nicht.

    Grüsse auch aus der Schweiz

    giusi
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Die Frage ist nur wieviel zewit du hast und wie schnell du genervt bist :)

    iDVD auf so einem Rechner macht nicht wirklich Spaß wenn man ein ungeduldiger Mensch ist.
    Es ist langsam und du brauchst Stunden um eine DVD am Ende aufzubereiten. Das importieren von Material (und umwandlen in DVD konformes MPG) dauert sehr lange und auch das multiplexxen und brennen dauert lange (das dauert aber auch auf nem 17" PB schonmal ne stunde und mehr)

    Also wenn deine Projekte umfangreicher sein sollen bring Zeit und geduld mit. Wenn dus nur mal gelegentlich für kleinere Filmchen benötigst dann isses vielleicht okay ...

    Was jetzt noch fehlt ist jemand der es auf seinem rechner mal terstweise installiert hatte ich weiß nämlich nicht ob das Programm den Start verweigert wenn die 700Mhz nicht erreicht werden (so wie soundtrack das bringt ne meldung das es nicht gestartet werden kann weil 100 Mhz zu wenig)
    oder ob es wenigstens startet und dann nur so langsam zu bedienen ist ...
     

Diese Seite empfehlen