iDVD User wanted !!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macmen_2000, 10. März 2002.

  1. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    Hallo,

    hat irgendjemand einschlägige Erfahrungen mit iDVD2 ?
    Kann ich mein fertiges Projekt auch über Toast5.xx
    brennen oder muß ich unbedingt iDVD verwenden ?

    Gruß
    Macmen_2000
     
  2. Apfel

    Apfel New Member

    Videos lassen sich nur mit iDVD als DVD brennen, geht aber genial einfach.

    Gruß Michael
     
  3. watnu

    watnu New Member

    Da Toast keine Authoring-Funktionen besitzt, kann man damit auch keine DVD mit
    Menüs und Steuerung erstellen und eben auch nicht brennen.
    Eine fertige DVD lässt sich mit Toast 5xx
    aber duplizieren.
     
  4. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    Hallo,

    danke für die Antworten, aber ich habe
    in iDVD schon alles zusammen, sprich
    ich kann mir in der Vorschau mein fertiges
    Projekt ansehen. Brennen kann ich von hier
    aus leider nicht, da ich einen externen DVD-
    Brenner nutze und dieser von iDVD nicht unterstützt
    wird. Für mich wäre spannend zu wissen was
    iDVD beim Brennen mit den Daten noch veranstaltet.
    Könnt Ihr mir evtl. einen Screenshot (der Daten und Verzeichnisse)
    von einer in iDVD selbst erstellten DVD mailen?
    Das Ergebnis würde hier sicher mehrere Leute "brennend"
    interessieren !

    Gruß
    Macmen_2000
     
  5. watnu

    watnu New Member

    Hi Macmen_2000

    leider muss ich Deine Euphorie ein wenig dämpfen! Was Du in der Vorschau siehst, ist erst der erste Schritt zum Glück. Die Vorschau simuliert nur das spätere Ergebnis. Die Arbeit beginnt danach erst:
    Es müssen die Quicktime-Filme erst codiert und gemultiplext werden. Dazu ist noch das User-Interface (Menü) zu
    erstellen und alles muß noch in einen Ordner mit dem Namen "Video-TS" geschrieben werden. Erst was sich hier befindet, macht eine DVD aus. (Kannst Du auf jeder Kauf-DVD besichtigen).

    Gruss
    watnu
     
  6. desELend

    desELend New Member

    @apfel
    genialer name :).
     
  7. studlmu

    studlmu New Member

    haengen' so aehnlich wie eine Autoexec.bat bei den CDs fuer Dosen - und die kriegst Du im Moment noch nicht rueber geschoben.
     
  8. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    Hallo,

    vielen Dank für die Unterstützung !
    DVD Studio Pro ist mir mit 1300¬ einfach
    zu kostspielig und die Exportfunktion in diese
    Richtung aus iMovie halte ich ebenfalls für zweifelhaft.
    Steht dann Final Cut Pro mit xxx¬ auch noch an?
    Ich habe auch keine Lust nach
    14 Monaten einen neuen Rechner zu kaufen,
    nur weil die Jungs von Apple das so wollen
    (keine Unterstützung von externen Geräten).
    Heißt es nicht immer Digitaler Hub ?
    Davon sind wir aber doch wohl reichlich entfernt !
    Ich möchte doch lediglich mein letztes Urlaubsvideo
    auf DVD und eben nicht auf Band oder VCD, ohne
    mein diesjähriges Urlaubsbudged zu plätten.

    Gruß Macmen_2000
     
  9. Apfel

    Apfel New Member

    Besteht bei Dir nicht die Möglichkeit den DVD brenner gegen das interne Laufwerk des Rechners zu tauschen?
    Wenn es dann noch ein Pioeer Brenner ist den Du hast wäre das möglich.

    Gruß Michael
     
  10. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    @ Apfel

    Danke für den Tip,
    aber LW tauschen fällt beim Cube aus.

    Gruß
    Macmen_2000
     
  11. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    Hallo,

    hat irgendjemand einschlägige Erfahrungen mit iDVD2 ?
    Kann ich mein fertiges Projekt auch über Toast5.xx
    brennen oder muß ich unbedingt iDVD verwenden ?

    Gruß
    Macmen_2000
     
  12. Apfel

    Apfel New Member

    Videos lassen sich nur mit iDVD als DVD brennen, geht aber genial einfach.

    Gruß Michael
     
  13. watnu

    watnu New Member

    Da Toast keine Authoring-Funktionen besitzt, kann man damit auch keine DVD mit
    Menüs und Steuerung erstellen und eben auch nicht brennen.
    Eine fertige DVD lässt sich mit Toast 5xx
    aber duplizieren.
     
  14. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    Hallo,

    danke für die Antworten, aber ich habe
    in iDVD schon alles zusammen, sprich
    ich kann mir in der Vorschau mein fertiges
    Projekt ansehen. Brennen kann ich von hier
    aus leider nicht, da ich einen externen DVD-
    Brenner nutze und dieser von iDVD nicht unterstützt
    wird. Für mich wäre spannend zu wissen was
    iDVD beim Brennen mit den Daten noch veranstaltet.
    Könnt Ihr mir evtl. einen Screenshot (der Daten und Verzeichnisse)
    von einer in iDVD selbst erstellten DVD mailen?
    Das Ergebnis würde hier sicher mehrere Leute "brennend"
    interessieren !

    Gruß
    Macmen_2000
     
  15. watnu

    watnu New Member

    Hi Macmen_2000

    leider muss ich Deine Euphorie ein wenig dämpfen! Was Du in der Vorschau siehst, ist erst der erste Schritt zum Glück. Die Vorschau simuliert nur das spätere Ergebnis. Die Arbeit beginnt danach erst:
    Es müssen die Quicktime-Filme erst codiert und gemultiplext werden. Dazu ist noch das User-Interface (Menü) zu
    erstellen und alles muß noch in einen Ordner mit dem Namen "Video-TS" geschrieben werden. Erst was sich hier befindet, macht eine DVD aus. (Kannst Du auf jeder Kauf-DVD besichtigen).

    Gruss
    watnu
     
  16. desELend

    desELend New Member

    @apfel
    genialer name :).
     
  17. studlmu

    studlmu New Member

    haengen' so aehnlich wie eine Autoexec.bat bei den CDs fuer Dosen - und die kriegst Du im Moment noch nicht rueber geschoben.
     
  18. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    Hallo,

    vielen Dank für die Unterstützung !
    DVD Studio Pro ist mir mit 1300¬ einfach
    zu kostspielig und die Exportfunktion in diese
    Richtung aus iMovie halte ich ebenfalls für zweifelhaft.
    Steht dann Final Cut Pro mit xxx¬ auch noch an?
    Ich habe auch keine Lust nach
    14 Monaten einen neuen Rechner zu kaufen,
    nur weil die Jungs von Apple das so wollen
    (keine Unterstützung von externen Geräten).
    Heißt es nicht immer Digitaler Hub ?
    Davon sind wir aber doch wohl reichlich entfernt !
    Ich möchte doch lediglich mein letztes Urlaubsvideo
    auf DVD und eben nicht auf Band oder VCD, ohne
    mein diesjähriges Urlaubsbudged zu plätten.

    Gruß Macmen_2000
     
  19. Apfel

    Apfel New Member

    Besteht bei Dir nicht die Möglichkeit den DVD brenner gegen das interne Laufwerk des Rechners zu tauschen?
    Wenn es dann noch ein Pioeer Brenner ist den Du hast wäre das möglich.

    Gruß Michael
     
  20. Macmen_2000

    Macmen_2000 New Member

    @ Apfel

    Danke für den Tip,
    aber LW tauschen fällt beim Cube aus.

    Gruß
    Macmen_2000
     

Diese Seite empfehlen