iDVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chrischi64, 14. Januar 2003.

  1. chrischi64

    chrischi64 New Member

    hallo,
    ich habe das problem, das beim brennen einer dvd mit meinem imac, die dvd zwar auf dem mac und auch auf pc's läuft, aber nicht auf einem normalen dvd-player. was ist hier falsch? liegt es am rohling, an einer einstellung oder was benötige ich noch, damit die dvd auf jedem player läuft?
    vielen dank für tips
    chrischi
     
  2. morannon

    morannon New Member

    Hallo Chrischi

    Was für eine DVD hast Du denn genommen (möglicherweise DVD-RW)? Und welche Einstellungen hast Du benutzt: PAL oder vielleicht NTSC? Möglicherweise liegt es ja daran ... Ich nehme mal an, Du hast mit iDVD gearbeitet?

    Andreas
     
  3. chrischi64

    chrischi64 New Member

    hallo,
    ich arbeite mit iDVD, mein dvd-player kann dvd-r lesen und ich habe keine dvd-rw benutzt. einstellung ist auch auf pal. ich befürchte das die rohlinge (habe sie über ebay erstanden) nicht für normale player taugen. schon sowas mal gehört?
    danke
     
  4. Dikaiosuenae

    Dikaiosuenae New Member

    Habe meine DVD-Rohlinge auch über eBay erstanden. Laufen auf meinem DVD-Player (ist 2 Jahre alt). Habe sie auf meinem iMac gebrannt. Ergo: Hilft Dir nicht weiter, ist kein Trost, zeigt aber, dass es höchstwahrscheinlich am DVD-Player liegt.

    Doch noch ein schwacher Trost: Jobs der Große hat angekündigt, dass normale DVD-Rs in diesem Jahr noch auf 1 Dollar rutschen. D. h. Du kannst die Rohlinge im Laden kaufen.
     
  5. morannon

    morannon New Member

    @akiem

    Mit iDVD kannst Du - auf hier im Forum beschriebenen Umwegen - auch DVD-RW beschreiben. Ausserdem denke ich, dass ein nicht-code-freier DVD-Player unter Umständen kein NTSC-Format versteht (wobei das nur eine Vermutung ist). Allerdings ist die Annahme, dass der DVD-Player selber schuld trägt, wohl am naheliegendsten.

    Andreas
     
  6. chrischi64

    chrischi64 New Member

    okay,
    vielen dank schon einmal für die tips und so. habe eine andere dvd-r gebrannt und da ging es. da war es allerdings eine kopie einer original-dvd und daher dachte/denke ich, das eventuell doch irgendeine datei fehlt. natürlich habe ich die gebrannte dvd auch auf anderen player versucht.... erfolglos. ich werde es weiter testen und falls ich was rauskriege melde ich mich.
    ps. hat jemand iDVD3 schon?
     
  7. morannon

    morannon New Member

    Hast Du immer die gleichen DVD-Rohlinge benutzt? Ich frage nur, weil Akiem so überzeugt war, es liege nicht an den Einstellungen in iDVD (oder wo auch immer), sondern am DVD-Player, der den Rohling nicht erkennt.

    Gruss
    Andreas
     
  8. chrischi64

    chrischi64 New Member

    habe eben nicht immer die gleiche art des rohlings genommen und daher stellt sich vor allem die frage, ob ich mit einer datei alle rohlinge für player lesbar machen kann?
     
  9. morannon

    morannon New Member

    Dann liegt Akiem mit seiner Vermutung wohl doch recht. Hast Du es schon mal mit den DVD-R-Rohlingen von Apple versucht? Ich habe sie schon in fünf verschiedenen DVD-Playern getestet, alles problemlos. Ausserdem kriegst Du sie mittlerweile für 5 SFr. (etwa 3 Euro 50) das Stück (samt Hülle).

    Andreas
     
  10. Spiderman

    Spiderman New Member

    Howdy,
    das Problem liegt darin, daß alle "Standards" noch keine wirklichen Standards sind. Das bedeutet leider Gottes auch, daß eine DVD, gleich welchen Formates auch immer, nicht in jedem Gerät läuft. Aus diesem Grunde steht bei allen DVD- Playern, -brennern auch nie das er es kann, sondern immer nur das er die meißten Formate handeln kann, allerdings nie garantiert! Achte mal drauf.
    In Deinem Fall kann es bedeuten, daß Deine so erstellten DVDs evtl. niemals auf Deinem normalen Player laufen, thats life.
    Es gibt im Moment noch keine Möglichkeit dieses Problem zu umgehen. Wenn Du Glück hast läufts, wenn Du Pech hast laufen Deine DVDs überall nur nicht bei Dir...
     

Diese Seite empfehlen