iDVD

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tham, 2. Februar 2003.

  1. Tham

    Tham New Member

    Auf die Suchfunktion ist ja ein "netter" Hinweis???

    Nur ich schrieb das iDVD 3 bei mir überhaupt nicht startet...
     
  2. Tham

    Tham New Member

    Hat einer eine Idee wie ist einen externen Firwirebrenner DVD mit iDVD nutzen kann?
    IDVD ist vorhanden
    Beim Versuch die Software aufzurufen wird gemeldet das die Hardware (Superdrive intern) nicht vorhanden ist.

    Was kann man nun machen damit es doch funktioniert, insbesondere funktionieren die Patch von der Frankreichseite nicht!!!
    Deshalb benötige ich kein Patch für die Software sondern einen Hinweis wie ich den Brenner mit iDVD 3 nutzen könnte
     
  3. baltar

    baltar New Member

    Auch iDVD3 Funktioniert nur 100% mit von Apple verbauten DVD-R Brenner (Auch selbst eingebaut) welche Intern am IDE-Bus angeschlossen werden.

    Ob es mal einen Patch für IDVD3 gibt, kann man jetzt noch nicht sagen.

    Lauffähige Patches gibt es nur für die ersten iDVD Versionen......

    MfG
     
  4. Tham

    Tham New Member

    Mir würde es ja schon reichen wenn ich iDVD starten könnte, und vielleicht das Projekt erstellen könnte..ohne Brennvorgang. Nur selbst der Start wird schon verweigert
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Das alte Icon im Dock funktionierte bei mir auch nicht mehr. Aber über den Applications Ordner und das darin enthaltene iDVD3 funktionierte es dann.

    Vielleicht war's das schon ...
     
  6. koskitch

    koskitch New Member

    !!!suchfunktion!!!
    keine ahnung, wie oft ich diese frage schon gelesen (und beantwortet) hab..

    aber zum thema:
    iDVD 2.0 startet bei mir, ohne Brenner! und funktioniert auch. spaetere vers. nicht mehr. ist aus dem netz -ohne themes, aber selber erstellen macht ja eh mehr spass.

    schoenen sonntag
     
  7. koskitch

    koskitch New Member

    >Auf die Suchfunktion ist ja ein "netter" Hinweis???

    ich wollte nicht nett sein, sondern darauf hinweisen, dass dieses thema in den letzten wochen staendig hier behandelt wurde und man nicht fuer jeden kram einen neuen thread aufmachen muss. typisches foren-problem eben..

    danach hab ich deine frage trotzdem beantwortet, also warum so ironisch?

    gruesse, max
    (und ich hab geantwortet, dass es mit 2.0 klappen koennte. *seufz*)
     
  8. Tham

    Tham New Member

    Nee, weil natürlich es immer um die Version 2 ging, und der Schwerpunkt war oftmals wie die Software aus den CD´s zu holen ist.
    Insbesondere dachte ich im Kern an die Frage an welcher Stelle Apple die Abfrage durchführt und u.a. den Start der Software verweigert. Meine Hoffnung war nun das ein kundiger hier eine Lösung parat hatte.
    Ich dachte das es nun mit iDVD 3 einfach eine andere Situation sei!
     
  9. koskitch

    koskitch New Member

    >Ich dachte das es nun mit iDVD 3 einfach eine andere Situation sei!

    oh ja, nichts wuerde ich mir mehr wuenschen, als eben dieses. (naja, ausser weltfrieden und einem gut gemachten whiskey sour vielleicht).

    sieht leider nicht so aus. aber ein wenig frueh bist du mit der frage, iDVD3 ist ja gerade 2 tage alt, also hoffnung nicht aufgeben ; )

    warum versucht du´s bis dahin nicht mit der 2.0er version? die themes hab ich einzeln auch schon mal im netz gesehn (also filesharigerweis). laeuft, und du kannst schon mal anfangen..

    max
     
  10. koskitch

    koskitch New Member

    gerade bei machtechnews gefunden:

    "Auch ohne original SuperDrive iDVD nutzen
    Laut Apple lässt sich iDVD 3 nur mit einem internen SuperDrive nutzen. Wer aber iDVD trotzdem braucht und keinen Mac mit einem internen SuperDrive besitzt, kann sich ein Pioneer DVR-103 oder DVR-105 (von Apple SuperDrive genannt) kaufen, beide sollen einwandfrei mit iDVD 3 laufen.
    Doch Vorsicht : Nur interne Laufwerke mit der Einstellung "Cable Select" am IDE-Bus funktionieren, FireWire-Laufwerke funktionieren zwar im Finder oder in Toast, werden aber von iDVD nicht erkannt.
    Apples DVD Studio Pro ist für User mit externem DVD-Brenner der einzige Weg, viele haben versucht iDVD 2 oder 3 zu knacken, ohne Erfolg."

    dvd studio pro.. da war doch was ; )
     
  11. Tham

    Tham New Member

    Die Version 3 habe ich im Paket gekauft...und damit kommt man doch erstmals legal an eine Version die sonst beim Rechner nicht dabei war. Nur es scheint eine "dicke" Nummer zu sein mit dem netten iDVD. Naja dann ist wohl Verzicht die einzige Lösung....
     

Diese Seite empfehlen